kurze Haare chemisch glatten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

deine Haare sollten lang genug sein, um sie chemisch glätten zu können, wobei es darauf ankommt, welche Methode du anwenden lässt.

Ich habe von Natur aus stark gelocktes, normal bis etwas dickeres Haar, das ich vor zwei Jahren chemisch glätten ließ. Gedauert hat es über fünf Stunden, allerdings reichen meine Haare bis zur Hüfte, sodass es bei dir wesentlich schneller gehen sollte, und gekostet hat mich der Spaß um die 100,00 Euro (mit Längenzuschlag, der bei dir ebenfalls entfallen sollte). Sonderlich beeindruckt war ich allerdings nicht, denn wirklich viel hat die Glättung nicht für mich getan, außer dass meine Haare bis zum Kinn etwas glatter waren und sich erst in den Längen gelockt haben, meine Haare haben tagelang seltsam gerochen und waren lange Zeit so glänzend, dass sie fast nass aussahen. Aber hey, vielleicht war mein Friseur auch einfach eine schlechte Wahl ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieWand1999
26.07.2016, 04:12

Danke für die Antwort und zu deinem Fall: ich denke wirklich dass dein Friseur da die Schuld trägt denn es gibt manche die nehmen für so lange Haare das doppelte an Geld, daher denke ich dass die Qualität bei den teureren friseuren auch höher ist. Eine Freundin von mir hat zum Beispiel 190 bezahlt für haare bis zum bauchnabel. Und sie ist 100% zufrieden. 

Aber noch eine Frage: denkst du dass haare bis zum mittleren Bereich der Nase ausreichen? 

:)

0

Was möchtest Du wissen?