Kurzatmig durch Bierbauch?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Ja passiert 93%
Nein passiert nicht 7%

5 Antworten

Ja passiert

Aber nicht deshalb, weil irgendwie der Bauch auf die Lunge drückt, sondern, weil man Übergewicht hat, und Übergewicht grundsätzlich die Ausdauer verringert und somit Kurzatmigkeit verursachen kann. Übergewicht ist, wie Steine um seinen Körper drum rum geschnallt zu haben. Man gewöhnt sich irgendwann dran, ja- aber nie genug. Es ist immer schwer.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung als MTLA

Wenn du einen Bierbauch hat, also einen vorstehenden Bauch, ist das inneres Fett. Dies Fett hat die Gemeinheit, dass es deine Organe umschließt und sie in ihrer Funktion behindert. Atemschwierigkeiten, Herzprobleme. Das meiste Fett steckt nicht mal in dem Bierbauch; es versteckt sich in deinem Körper. Du solltest bei einem Bierbauch zügig mit einer Diät beginnen.

Ja passiert

Du schleppst mit Deinem Übergewicht zu viel mit Dir herum. Das verursacht u.a. auch Kurzatmigkeit.

Ja passiert

Kurzatmigkeit kommt nicht durch den Bauch, sondern durch fehlende Kondition.

Dass fehlende Kondition und ein Bauch oftmals Hand in Hand gehen, sei nur am Rande erwähnt.

Ja passiert

Der Bauch drückt das Zwerchfell beiderseitig hoch, so dass sich die Lungen nicht mehr ausdehnen können. Es kommt zur Luftnot.

Was möchtest Du wissen?