Kurdin oder Türkin?

2 Antworten

Hallo,

du bist als erstes mal ein homo sapiens sapiens...

Ansonsten bist du in erster Linie das, was in deinem Pass steht. Hast du einen deutschen Pass, bist du Deutsche - hast du einen türkischen Pass, bist du Türkin - hast du beide, bist du beides.

Selbstverständlich steht es dir frei, zu sagen, wo deine Geburtsstätte oder die deiner Eltern oder Großeltern liegt und dies näher zu spezifizieren. Da kommt man oft schon nach wenigen Generationen zu dem Ergebnis, Weltbürger zu sein.

Ich für meinen Teil kann es nicht weit zurückverfolgen und habe trotzdem schon 3 Generationen zurück sowohl deutsche, als auch polnische und italienische Vorfahren. Ich nehme einfach mal an, dass es ziemlich wahrscheinlich ist, dass irgendwas nordisches in Generation 4/5/6 dazu kommen würde, da ein Teil von Norddeutschland kommt, aus der polnischen Richtung sind auch andere slawische Länder wahrscheinlich, und da die italienischen Vorfahren dicht an der französischen Grenze gewohnt haben müssen, wird das auch nicht unwahrscheinlich sein.

LG, Chris

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2006 in verschiedenen touristischen Bereichen tätig

Wenn deine Eltern in Türkei geboren sind, dann sind die Türken, wenn sie in Kurdistan geboren sind, dann Kurden :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schwachsinn

1

Es gibt kein Kurdistan. Die Kurden haben kein eigenes Land, sondern leben auf mehrere Länder verteilt.

1

Was möchtest Du wissen?