Kunstrasen auf komplettem Grundstück erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,- setz dich mit der Stadt in Verbindung. Ggf. erhöhst du die "versiegelte" Fläche. Das hat entweder Fragen zur Zulässigkeit generell zur Folge oder aber Änderungen bei der Abwasser-Abgabenberechnung.

"Garten" ist eben etwas anderes als eine "multifunktionale Frei- /Nutzfläche".

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kunstrasen muss wasserdurchlässig sein, sonst ist es eine versiegelte Fläche, die dir nach Regengüssen auch Probleme bereiten kann. Achte also auf gute Durchlässigkeit. Im übrigen empfinde ich Kunstrasen im Garten als Fremdkörper. Willst du ihn mit dem Staubsauger reinigen?Google mal ein bisschen, dann findest du bestimmt Anregungen, wie man den Garten pflegeleicht machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zählt nicht zur bebaubaren Fläche, ABER.........je nach dem, was in der Abwassersatzung und im Bebauungsplan vorgegeben ist und wie dicht dein Kunstrasen ist, muss der Anteil der versiegelten Fläche eingehalten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?