Kunstnägel entfernen, womit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich nur mit acetonhaltigem Nagellackentferner - was aber eigentlich nichts anderes ist als der 'Spezialentferner'. Der Nagellackentferner ist allerdings meist günstiger als diese Lösetöpfchen.

Gib ihn in eine Schüssel und halte die Nägel für 10 Minuten hinein, danach versuche mit einem Manikürestäbchen vorsichtig den künstlichen von natürlichen Nagel zu lösen. Aber sobald du merkst er haftet noch zu stark wieder ein wenig einweichen.
So gehst du weiter vor bis du alle 10 Nägel unten hast.

Gibt spezielle Öle oder mit Aceton oder Abfeilen

Halte deine Finger in einen Behälter wo du Aceton einfüllst rein und lass den Kleber einweichen. Dann kannst du sie leicht abmachen :)

Was möchtest Du wissen?