Künstliche Nägel mit Klebefläche oder mit extra flüssig Kleber?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn schon, dann Nägel mit Klebepads. Und auch nur für wenige Stunden. Dadurch, dass sie nicht - wie bei einer Profi Modellage - mit dem eigenen Nägeln "verbunden" werden, kann Luft, Wasser, Schmutz usw. in die Schicht dazwischen eindringen. Dies führt über längeren Zeitraum zu Schädigungen (u.a. Pilz) des Eigen Nagels.

Für ein Fest oder besonderen Anlass sind sie ok, länger aber nicht.

Ich nehme nie wieder künstliche Nägel mit flüssig Kleber!! Meine Nägel haben immernoch Reste und sie sind so kaputt wie noch nie zuvor! Habe immer noch kaputte Nägel und der Kleber is etwa schon 3 Wochen alt! Nimm lieber andere Nägel. AM ALLERBESTEN: Lass dir deine einfach lang wachsen!:) 

Danke für die Antwort;) Naja bloß ich habe noch ungefähr 4 künstliche Nägel da ist eine Klebeschicht schon drauf... finde sie eigentlich ganz gut ich lasse sie auch nicht wirklich lange drauf nur wollte halt fragen ob ich sie mir wieder holen soll (P.S  sind von ImPress)

0

Hi

Holl die ein kleber extra sonst wirst du dich immer ärgern wen die scjon kleber haben den fallen die schneller ab 

Und wen du pech hast siehstdu auch noch Luftblasen  

Mach mir seit jahre selber kunstnägel 

Was möchtest Du wissen?