Kunstankauf in München

4 Antworten

Wie schon hier gesagt sehe ich ebenso eine der wenigen Chancen in einem Auktionshaus. Dort lassen sich gegen Gebühr die Werke einstellen und mit einem Mindestgebot versehen. Notfalls kann auch ein Freund oder Bekannter die Arbeiten dort zurücksteigern, wenn der Erlös zu gering erscheint. Das wird auch von Profis praktiziert, die nicht so dumm sind, dem angeblich "freien" Kunstmarkt zu vertrauen.

Ansonsten bedarf es in der Tat viel an Arbeit, ohne nennenswerte Kontakte und Beziehungen unbekannte Kunst in einer Stadt zu verkaufen, das kostet viel Mühe und Anstrengung.

Was hast Du denn gegen ein Auktionshaus einzuwenden, dass sich auf Kunstgegenstände spezialisiert hat? Es wäre ideal dafür. Ich selbst bin früher öfter auf Kunstauktionen gewesen. Dort kannst Du einen vernünftigen Betrag für die Bilder erhalten. Du kannst ja auch ein Mindestgebot fordern.

LG, Danny

 

Eine Bekannte von mir hat eine Agentur, die Kunstwerke und Kunstsammlungen  - die zu Verkauf stehen - u.a. an Sammler vermittelt. Die Agentur heißt ART VON WERT. Wenn es um Kunstankauf geht, kann die Agentur eine unabhängige Schätzung und Vermittlung übernehmen. Schau doch mal bei artvonwert.de rein, vielleicht ist das ja die Hilfe, die du suchst!

Viel Erfolg beim Verkauf deiner Kunst

Was möchtest Du wissen?