Kugelvolumen nach r ableiten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Funktion für das Kugelvolumen abhängig von r lautet f(r)=(4/3)*π*r³

Wenn Du hier nach r ableitest tust Du das gemäß der Regel Ableitung von ax^n=n*ax^(n-1). Die Ableitung von r³ ist also gleich 3r². 4/3 und π sind Faktoren, die beim Ableiten unverändert bleiben, so lautet f'(r)=4πr², denn 4*4/3=4.

Damit hast Du die Formel für die Kugeloberfläche.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hannahre1998
26.10.2015, 16:06

Eine Frage hätte ich noch, warum bleiben 4/3 und pi beim ableiten konstant? ist das nur in diesem Fall hier so oder gibt es dafür auch irgendwelche konkreten Regeln?

0

Was möchtest Du wissen?