11 Antworten

Der Postillon ist ein Satire-Blatt ... also so etwas wie die Bild-"Zeitung", beides nicht ernst nehmen, was da steht ;)


Glaubst Du das auch? http://www.der-postillon.com/2014/09/zwolfte-ehefrau-von-lothar-matthaus.html


nur dass die Bildzeitung zwar Blödsinn schreibt, aber das nix mit Satire zu tun hat

0
@unlocker

haha klar, das war ein Witz ;) .. naja ein Witz mit ein bisschen Wahrheit drin vielleicht ...

0

Mc donalds macht massentierhaltung mit Hühnern und rindern. Aber bei Küken schaut jeder drauf? Mc ist ne massenproduktion bei chickenwings und burgern. Die armen tiere!

Dir ist klar das der Postillon eine Satiere Seite ist und die Meldungen darauf erfunden sind?

Hää echt? 

0

Geh mal auf die Homepage vom Postillon und lies dir ein paar andere Artikel durch, besonders die über den kleinen Timmy... Du wirst schockiert sein! :D

Ja, der Geißbock soll zu FC Bayern wechseln. Ich find das so eine Schande!!! Ich lebe seit 14 Jahren in Köln!

0

können die Küken ohne Geschmacksverlust samt Krallen, Federn, Schnäbeln und Knochen verarbeitet werden. 

ja, ist ernst, wer würde einen so beworbenen burger nicht kaufen wollen?

Wer würde einen Satire-Artikel für wahr halten, und das auch noch am 1. April?

0

Was möchtest Du wissen?