Küchenarbeitsplatte drehen?

1 Antwort

Hallo sassol,

Du kannst die Arbeitsplatte nicht so einfach umdrehen!

  1. Wie du schon schreibst: Die hintere Kante wäre dann vorne, da müsstest du einen Umleimer auf die Kante machen
  2. Die Löcher für die Waschtischarmatur kann dann ganz vorne sein - wenn sie mit der Platte verbunden ist. Es gibt aber auch Spülbecken, bei denen ist die Armatur mit dem Metall des Spüle verbunden.
  3. Nach dem Drehen hast du die Vorderkante hinten - und die ist wegen ihrer Rundung problematisch, denn da ist der Anschluss an die Wand nicht so einfach!

Fazit: Neue Arbeitsplatten sind für eine Küche gar nicht so teuer - nimm lieber eine neue! Sieht echt besser aus!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Vielen Dank, ja da war der Fehler - die Armatur! Herzliche Grüße

0

Was möchtest Du wissen?