Krankheit während Weiterbildung

4 Antworten

Ich würde die Krankmeldung vorsorglich an alle schicken. (Gibt es darüber keine Informationen in den Verträgen, die Du da gemacht hast - oder in den Unterlagen, die Du bekommen hast?)

Und so schnell wie möglich. Am 1. Tag der Erkrankung anrufen. Es ist schon klar, daß Du die Meldung dann erst noch in die Post geben wirst und nicht persönlich vorbeibringst.

Melde dich bei beiden krank und frage beide ob sie einen Krankenschein benötigen. Ob dus jetzt nur an den einen oder an 2 schickst ist wurscht.

Bei beiden! Zuerst bei der Weiterbildungstelle um 8:00 morgens anrufen, sowie bei der ARGE anrufen. Dann die Krankmeldung als Original zur Schule und die Kopie zur ARGE

''Dann die Krankmeldung als Original zur Schule und die Kopie zur ARGE''

Umgekehrt.

Original -> ARGE.

Kopie -> Bildungsträger.

0
@bitmap

Hallochen! Stimmt! Bitte immer das Original der ARGE zukommen lassen, jedoch beim Bildungsträger sofort ( am gleichen Tag Krank melden ) sonst könnte man ALG II kürzen! LG Arge

0

Zählt arbeitsunfall als krank?

Wenn man einen arbeitsunfall hatte, und ne krankmeldung bekommt, wird es dann von der firma als krank eingetragen?

...zur Frage

Krankmeldung rückwirkend

Mein Sohn ist in Ausbildung und war letzte Woche Donnerstag mit heftigem Durchfall und Erbrechen zuhause. Er hat sich umgehend krank gemeldet. Ab Freitag war er wieder arbeiten. Nun verlangt seine Firma direkt am Tag nach dem Urteil eine Krankmeldung vom Arzt für diesen einen Tag. Welcher Arzt attestiert denn eine Woche nach der Krankheit sowas noch und ist das überhaupt rechtens?

...zur Frage

Krank vor Wochenende - ab wievielen Tagen Krankmeldung

Hallo ihr!

Also ein MA wird an einem Donnerstag krank (5 Tage Woche Mo-Fr) und der AG verlangt Krankmeldung, weil er annimmt der MA ist auch am WE krank, ist das rechtlich in Ordnung?

Viele Grüße Zurii

...zur Frage

Bin Krank (Burnout)- kündigen und ALG I oder kündigen lassen oder gesund werden und dann Kündigung

Hallo zusammen,

ich bin bis morgen krank geschrieben wegen meiner Psyche (Attest liegt vor). Mein Arbeitgeber hat das gar nicht gefallen, dass ich acht Tage krank geschrieben war. Jetzt will ich morgen nochmal zum Arzt hin um meine Krankmeldung zu verlängern. Ich will auf keinen Fall zurück in die Firma. Auf Anraten meiner Versicherung soll ich einen Neurologen aufsuchen um prüfen zu lassen, ob eine Kur für mich angebracht wäre. Diese würde ich dann auch gerne antreten. Wer zahlt mein Lohn fort?

Ich arbeite im Callcenter seit 4,5 Jahren und bekomme einfach nichts mehr auf die Reihe. Müdigkeit, Lustlosigkeit usw. All das was ich damals nicht kannte. Bin sonst von meinen Vorgesetzten immer geschätzt worden.

Tja, jetzt die Frage, soll ich mich weiterhin krank schreiben, da ich auf keinen Fall gesund bin oder soll ich arbeiten gehen. Ich plane nämlich zu kündigen und habe auch ein Sonderkündigungsrecht von 14 Tagen ab Bekanntwerden der Kündigung.

Hintergrund: Ich will meine Ausbildung/Weiterbildung mit 26 machen und habe dies auch schon mit der Arbeitsagentur abgesprochen. Bildungsgutschein bekomme ich auch.

Eigentlich könnte ich ja auch kündigen und Arbeitslosengeld I bekommen. Dann ist mein Arbeitgeber nicht böse mit mir. Ich war fast nie krank.

BITTE BITTE HELFT MIR --- ES EILT ---

...zur Frage

Von Arge 100 prozentige sanktion bekomen ist das rechtens

hallo
ich habe 2 ein euro jobs abgelehnt habe diese auch mit einer schriftlichen stelungsnahme auch begründet

Erste sanktion war mit 60 prozent saktiniert worden .Jetzt nach 3 monaten kommt die 2 sanktion mit 100 prozent Das heist ich bekomme nicht mal meine heizungskosten uberwiesen .Ich muss dazu sagen das ich in eine bedarfsgemeinschaft lebe noch bei den eltern.

Ich habe gegen den bescheid widerspruch eingelegt Ich habe meiner beraterin versucht zu erklären das ich ich arbeiten will aber ich keine 1 euro jobs mache will

ich möchte gerne eine umschulung oder weiterbildung oder ein staplerschein machen , dann sagt sie ich brauche eine bestätigung von einen arbeitgeber das er mich nehmen wird .meine antwort darauf das macht keine firma entweder mann hat die qulifuikation oder ich kann es vergessen diesen job zu bekomen

Sie hat auch alle meine absagen bekommen wo ich mich alles beworben habe das waren so 10 anschreiben und 10 absagen

Was meint ihr darf die arge das mit mir machen ich bekomme keine lebensunterhalskosten auch keine miete 0 nicht mal mehr adressen wo ich mich bewerben ist sowas rechtens.

...zur Frage

HARTZ4, 6 Monate krank, dann Sozialamt?

HARTZ4, 6 Monate krank, dann Sozialamt?

Stimmt es, dass man nach 6 monatiger Krankmeldung

von der ARGE zum Sozialamt geschickt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?