Krätze- trotzdem mitfahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Krätze wird nur durch direkten Hautkontakt übertragen oder durch kontaminierte Kleidung.

Sie ist schon nach der ersten Behandlung nicht mehr ansteckend. Was dann noch juckt, sind die Ausscheidungen der Krätzmilbe, die noch in den Gängen ist, die sich die Milbe unter der hautoberfläche angelegt hat.

Die kontaminierte Kleidung bei 60°C gewaschen ist auch nicht mehr ansteckend.

Da ich davon ausgehe, dass du mit den Kindern weder nackig kuscheln willst, nocht deren Handtücher oder Leibwäsche benutzen wirst, ist die Ansteckungsgefahr sehr gering.

Solltest du das erkrankte Kind bei der Körperpflege unterstützen, sind Einmalhandschuhe als Schutzmaßnahme völlig ausreichend.

Nun kannst du selber entscheiden.

http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/kraetze-skabies/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Freundin jetzt nicht hängen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bucheule
11.03.2016, 16:25

Ja, aber sie ist dort Betreuerin und ich wollte freiwillig mit. Habe aber Bedenken wegen dem Kind, das diese oder nächste Woche kommt. :/ Nicht, dass ich es anstecke.

0
Kommentar von Bucheule
11.03.2016, 16:26

Ja, aber sie ist dort Betreuerin und ich wollte freiwillig mit. Habe aber Bedenken wegen dem Kind, das diese oder nächste Woche kommt. :/ Nicht, dass ich es anstecke.

0
Kommentar von Bucheule
11.03.2016, 16:31

Ich mache dort kein FSJ!

0
Kommentar von Bucheule
11.03.2016, 16:32

Außerdem kennst du die Umstände nicht. 😁

0

Hallo, las mal lieber Krätze ist Hoch ansteckend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krätze ist hochansteckend. Die Krätzmilben überleben einige Tage in Geweben, Textilien und vielen anderen Dingen. Sie können dort durch Kontakt übertragen werden und auch sonst findet eine Übertragung von Mensch zu Mensch statt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind das dort für Zustände, wenn die Krätze dort noch umgeht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bucheule
11.03.2016, 16:26

Öhm, eigentlich gute.

0

Was möchtest Du wissen?