Kostet es extra wenn man das Einrad mit in die Bahn nimmt?

6 Antworten

Ich weiß nicht obs stimmt.Die Bahn schreibt meines wissens da nichts vor. Den bezahlen tust du bei der Bahn ja den Platz den dein Fahrrad braucht. Und ein Einrad kannst du ja sogar in die Gepäckablage legen. Wenn man für ein Einrad zahlen müsste, dann würde ja auch kinderwägen und Skateboards zahlen. 

Zudem ist die Bahn da relativ kulant, ich bin das erste mal mit dem Fahrrad in der Bahn ohne fahrradschein gefahren, und als ich kontrolliert wurde musste ich halt die 5€ nachzahlen.

Ich weiß leider nicht die Maße aber ich weiß, dass es auf deine Reifengröße drauf ankommt. Mich hatte man ein Bahnmitarbeiter darauf angesprochen wieviel Zoll meine Räder haben und da war ich anscheinend grad noch drunter und musste dann nichts zahlen.

Also ich konnte meins bis jetzt Problemlos im Bus mitnehmen, also sollte es in der Bahn auch kein Problem sein.
Du kannst ja auch einfach mal anrufen und fragen

Was möchtest Du wissen?