Kostet angerufen werden geld?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein ganz bestimmt nicht. Wieso solltest du dann bezahlen?

Da ihr beide in Deutschland wohnt fallen dir auch keine Roaming Gebühren an.

Vorsicht ist wenn man unmittelbar an einer Grenze wohnt, da kann es sein das sich das Handy (meist aber nur beim Empfänger) ins andere Länder netz einloggt. (Wenn das Heimatnetz beim Empfang zu schwach oder zu überlastet ist).

Also wenn du z.B. an der Schweizer Grenze wohnst und deine Freundin ruft dich an kann es sein das dein Handy auf dem Schweizer Netz ist und dann fallen dir auch Gebühren an. (Meiner Freundin passiert wo ich sie angerufen habe).

Mann kann es aber verhindern, wenn man auf seinem Handy die Automatische Netzwahl ausschaltet.

Guten Morgen,

keine Bange Du musst nichts bezahlen. Sie wird sicherlich eine Flat haben und so bleiben (ihre) Kosten überschaubar bzw. auch kostenlos!

Fürs empfangen von Anrufen bezahlst zu nichts.

wenn du angerufen wirst kostet dich das nichts.

eine ausnahme ist, wenn du dich z.b. im ausland aufhaelst und dort auf deinem deutschen handy angerufen wirst, dass kostet dann sogenannte roaming gebühren.

Nein, wenn man angerufen wird, kostet das nichts.

Was möchtest Du wissen?