Ist es besser in Kroatien oder Spanien Urlaub zu machen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kroatien natürlich😍😍😍

Hey also 2 gegen 1 deine Mutter ist ĂŒberstimmt, aber da die Frauen entscheiden fahrt Ihr wohl doch eher nach Spanien ;)

Kroatien ist wunderschön tolle Landschaft schöne saubere StrĂ€nde nicht so voll wie vielleicht in Spanien und vermutlich auch gĂŒnstiger als Spanien
Das Hotelpersonal spricht oft auch deutsch (nicht perfekt aber man kann sich verstÀndigen)

Ich wĂŒrde euch aber eher bisschen sĂŒdlich von Split empfehlen so Makarska (dort ist es aber voller als auf den Inseln)
Falls Ihr Lust habt könnt Ihr auch auf eine der Inseln ausweichen              z.B. Brac (mit AutofĂ€hre von Makarska nach Sumartin ca. 60min) das Örtchen Bol ist berĂŒhmt fĂŒr das Goldene Horn (siehe Foto) außerdem ruhig mit sehr sauberen StrĂ€nden und gemĂŒtlichen Bars alles ist zu Fuss erreichbar und ich habe mein Auto die ganze Zeit nicht benötigt

Wohin es auch geht wĂŒnsche euch schönen Urlaub

 - (Urlaub, Spanien, Kroatien)

danke für deine Hilfe und wenn du auch Urlaub gehst einen schönen Urlaubâ˜ș

0

Kroatien Split definitiv!

War dort in der nähe letztes jahr und es ist suuuper schön! meine nachbarn haben dort ein haus und sind dort mehrere wochen im jahr und sie sind auch immer wieder uafs neue fasziniert.

Am besten ist dort das meer! Ihr müsst euch vorher im internet informieren und euch ein paar schöne buchten raussuchen! dort kann man suuuper tauchen und schwimmen in dem klaaren wasser!

Wüsche euch ganz viel spaß !(Spanien ist auch toll aber Kroatien ist glaube ich besser) :-)

Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist, aber dieses Jahr würde ich die Split oder Zadar Stadt/Region empfehlen. Sehr gutes Angebot an Partys und Chillen am Pool. Was du halt in disem Moment machen möchstes kannst du dort. Ruhe am Tag, Party in der Nacht, kommt auf dich drauf an... 

bin 11 will halt chillen im pool und partys

0

dann Split oder Zadar Umgebung oder auch Novalja (Insel pag) ist erholsamer als Spanien und hast auch Party

0

Spanien wird dieses Jahr gnadenlos überlaufens sein, egal ob Balearen oder das Festland, da in Ägypten, Griechenland und Türkei dieses Jahr nicht gut laufen. Dem entsprechend sind die Preise dort auch sehr hoch.

Kroatiean (mein Tip) hat wundervolle Strände an der Adria. Dazu kommt, daß einige noch Hemmungen (Balkankrieg in den 90ern) haben, dorthin zu reisen.

Was möchtest Du wissen?