koran von hinten nach vorne lesen?

9 Antworten

wenn man den ganzen Koran lesen möchte liest man den auch vom Anfang an.Dein Freund meint wohl,wenn du anfängst ihn von hinten zu lesen wäre es vielleicht einfacher weil die letzten Suren die kürzesten sind.Ich beginne immer mit der 1.Sure und das finde ich auch sehr wichtig,denn die 1.Sure ist für alle Muslime das gleiche wie bei den Christen das" Vater unser",eben die Bitte um Beistand und das wir Allah lobpreisen

Eigentlich ist das egal, solange Du Deinen Verstand dabei nicht ausschaltest und Dich von den ständig wiederholten Drohungen überwältigen lässt.

Dein Freund meint nicht, dass du es rückwärts lesen sollst. Der Koran ist von rechts nach links geschrieben und die "deutschen Bücher" von links nach rechts. Das bedeutet, dass bei den "deutschen Büchern" die offene Seite (die stelle wo die Blätter gesehen werden) nach rechts zeigt und beim Koran die offene Seite nach links zeigt. Das heißt, dass der Koran im gegensatz zu den deutschen Büchern "verkehrt rum" liegt aber die richtige Richtung ist

Was möchtest Du wissen?