Kopierschutz bei Worddokument / Pdf erstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst versuchen Sreenshots von dem Dokument zu machen und dann aus den Bildern eine pdf erstellen. Ich weiß aber leider auch nicht genau, ob man dann nicht mehr rauskopieren kann. Just try it!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Costaa
24.06.2011, 00:52

Habe es so ähnlich gemacht.. Habe die pdf einfach als jpg´s gespeichert & danach wieder als pdf zusammengesetzt. Trotzdem danke ;)

0

Drucken - Als PDF speicher - Optionen - Kennwort für kopieren - Kennwort wiederholen - speichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barney123
24.06.2011, 13:52

Das zu kopieren kostet mich 'n müdes A@runzeln. Hürde maximal 2 Angström hoch.

0

Hallo Costaa,

Also den Kopierschutz und Änderungsschutz beri Word habe ich schneller geknackt, als Du Dein Passwort eingeben kannst. Auch JPG bietet Null Kopierschutz! Schau mal in die Features aktueller OCR Programme: Ohne Texterkennung in Bildern findest Du keines mehr. Fakt ist: Alles was lesbar ist, läßt sich auch irgendwie wieder in Text umwandeln. Es sei Denn Du schreibst Deinen Text in der Form, wie manche Internetseiten einen kurzen Text eingeben lassen, um zu verhindern, dass Suchmaschinen Texte versenden können. Der ist dann für Maschinen schwer lesbar. Es gibt aber trotzdem nur wenige Formen, die die Automatische Texterkennung sicher verhindern können. Und die Hürde wird immer höher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trollius
24.06.2011, 16:49

heißt das, ein Passwort in einer PDF, das das kopieren von Text unterbindet, ist schnell geknackt?

oder muss dazu die PDF durch ein OCR-Prog laufen, um den Text herauszulesen?

0

Vergiss es, 100% Kopierschutz gibt es nicht, auch nicht bei PDF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Costaa
23.06.2011, 22:42

gut 100%tiger nicht, aber so dass es ein Laie nichtmehr hin bekommt ;)

0

Was möchtest Du wissen?