Kopfschmerzen vom zu viel lernen,wie abschalten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schlafen. Schlafen ist das Beste, was du nach dem Lernen tun kannst. Denn dein Gehirn verarbeitet den Stoff im Schlaf, was dazu führt, dass du dir alles leichter merken kannst. Nicht Musik hören oder gleich nach dem Lernen Fernsehen, im Internet surfen etc.

Spazieren gehen, was essen und trinken, eine Runde Fahrrad fahren gehen...Von so etwas wie fernsehen und lesen würde ich abraten, das strengt zu sehr an. Einfach mal kurz hinlegen ist auch eine Möglichkeit ;)

Sport, ein bisschen feiern oder zocken. Hilft mit zumindest.

Am beesten etwas bei dem du nicht viel denken musst. Beispielsweise Musik hören :)

Hast du am Stück gelernt? Meine Schwester ist im Neuro-Wissenschaftlichen bereich tätig und von ihr hab ich gehört, dass das absoluter Müll ist. Die Bereitschaft vom Gehirn zu lernen sinkt mit jeder Minute die es lernt. Sprich, nach spätestens einer Stunde kann dein Gehirn nichtsmehr ausnehmen. Ich hab empfolen bekommen 15min am Stück zu leren, dann eine genau so lange Pause zu machen und das ganze zu wiederholen. So bleibt das Gehirn durchgehend Aufnahmefähig.

Sport treiben :) ein bisschen Laufen tut mir meistens gut

-duschen -spazieren gehen -Musik hören -nh halbe Stunde hinlegen -Gesicht mit kaltem Wasser waschen (also hilft mir immer)

Was möchtest Du wissen?