Konterspruch gegen weinen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, also ich verdreh dann immer genervt die augen und sag ich hätte schon seit ner ewigkeit was im auge. kommt sehr glaubwürdig wenn du denjenigen dann auch noch fragst ob er mal schauen kann ob man da was sieht. (musst halt n bisschen schauspieltalent besitzen) ne freundin von mir hat ne stauballergie, ihre augen sind deswegen auch manchmal rot. das könntest du auch sagen^^

Hier meine Idee:

"Ich glaub ich werd krank, meine Nase läuft nämlich auch, also bleib lieber weg!"

... beim weinen läuft doch meist die Nase ;) Und dann bist du ihn auch ganz schnell wieder los!

lg

"Ich hab was im Auge" und glaub mir, wenn man wirklich was ins Auge bekommt was piekst, sieht das hinterher so aus als hät man geweint. ;-)

Es ist irgendetwas in meinen Augen. Ich habe ein Haar im Auge. Ich habe mir ins Auge gefasst.

sag doch:" ich wollte dir eigentlich ins geichts spucken aber mein mund ist so trocken, da wollt ich es mal mit den augen veruschen :D " aber nur wenn man dich hart nervt :D wäre sonst etwas sehr fies ;)

Was möchtest Du wissen?