Konsumpflicht im Cafe?!

10 Antworten

Also wenn deine Freunde was trinken, würde ich das nicht so sehen! Allerdings denk ich mir immer: wenn ich schon in ein Café gehe, dann bestell ich wenigstens Mineralwasser! Leitungswasser fände ich zu einem Kaffee in Ordnung, aber nicht als einzige Kosumation! Sorry!

Der unterschied zwischen einem Aufenthaltsraum und einem Cafe ist der, dass sich im Cafe Menschen zu konsumieren von Getränken oder / und Speisen aufhalten, die gegen Bezahlung verabreicht werden. Wenn du ein Mineralwasser oder ein Glas Wasser gegen Bezahlung konsumierst, wird dich niemand aus dem Cafe werfen..

Grundsätzlich kann sich jeder Gastwirt seine Gäste (Kunden) aussuchen. Ist der Gastwirt der Meinung, dass ein Kunde zu wenig konsumiert (ihm also keinen Umsatz bringt), kann er ihn natürlich raus schmeißen. Frage ist nur, wie oft sich ein Gastwirt das erlauben kann. Denn möglicherweise steht er bald ohne Gäste (Kunden) da.

Naja das mit der Konsumpflicht weiß ich nicht, aber der Besitzer hat natürlich das Hausrecht. Er kann rausschmeißen wen er will, ist zwar nicht schön, aber er kann es.

Was möchtest Du wissen?