Kondition aufbauen nach dem Rauchen

4 Antworten

hoi,

mach was, was etwa 200 kalorien pro tag verbrennt. sonst nimmst du jeden tag 22g zu. ist nicht viel, aber rechne das mal aufs jahr...

200 kalorien braucht der körper eines rauchers etwa, um die giftstoffe in der kippe zu verarbeiten. hörst du nun auf zu rauchen und isst weiter so wie vorher, legst du zu.

dagegen hilft am besten - sport.

fürs kondition aufbauen besser ins fitnessstudio gehen - da testet man deine derzeitige fitness und kondition und erstellt dann einen trainingsplan. das lohnt sich in jedem fall - gesundheitlich und sinnvoll. zusätzlich ein paar übungen zum muskelaufbau machen.

radfahren schadet in jedem fall auch nicht. besser noch ist inlinern, weil das den ganzen körper und den kreislauf trainiert. es werden nahezu alle muskelgruppen beansprucht, der gleichgewichtssinn wird geschult und skaten ist eine gelenkschonende angelegenheit.. schutzausrüstung nicht vergessen.

viel erfolg, pony

Geh joggen :) 2-3 mal die woche .. fang mit 10 min an und bau dann langsam auf ;))

Fittness hängt von deinem Wohlbefinden und von deinen Möglichkeiten ab. Zunächst GLÜCKWUNSCH dass du schon 8 Tage an deiner gut gefüllten Brieftasche arbeitest. Fittness soll und muß nicht teuer sein. Es gibt gute Übungen - ohner Gräte - die kannste im Wald oder in Wohnzimmer machen. Ich mache die auch nennt sich "Fitt ohne Gräte" von Mark Lauren. Sind Übungen drin die in der US-Arme Special Operations Forces gemacht werden. Viel Spass dabei. Das sind hammer harte dinger dabei ;)

Joggen und Fahrrad und das 3-5 mal die woche.Das 30 min aber so das du nebenher reden kannst.Ein paar mal im Monat noch schwimmen als abwechslung. So habe ich jetzt in 1 Monat recht gute Kondition aufgebaut hat mich gewundert. Konnte am anfang vielleicht 4km laufen und war fertig und beim Fußball 30 min. Jetzt lauf ich wenn ich mit meinen dad laufe der trainiert für einen marathon und kann mit laufen und fußball ist kein problem mehr nur wenn ich Sprinte da kommt es mir vor als wär ich schnell fertig

Was möchtest Du wissen?