Kommode 1850 - Holzwurm?

5 Antworten

Normalerweise stimmt es, dass der Holzwurm tot ist, wenn kein Holzmehl zu finden ist. Die Löcher bleiben dann logischerweise. Ich würde einen FAchmann fragen, ob das wirklich der FAll ist. Z.B. Einen Tischler oder Möbelrestaurator. Ansonsten kann es wirklich passieren, dass eure Treppe und Balken schaden bekommen. Jedenfalls ist ein Gutachten billiger, als ein Schaden.

Rette Deine Kommode oder andere Möbel und Antiquitäten mittels feuchtegeführtem Warmluftverfahren in unserer Klimakammer; schnell und umweltfreundlich.

Vorteile:
- schneller und sicherer Erfolg bei jedem Befallsbild.
- keine Veränderungen wie durch chemische Mittel.
- komplett ohne GIFTE, kein Geruch, keine Ausdünstungen, keine schädlichen Emissionen.
- Umwelt- und Gesundheitsfreundlich.
- Allergikergeeignet.
- wirksam auch gegen Textilschädlinge wie Motten, Milben, Spinnen, Hausbock, Silberfischchen u.s.w.

Die feuchtegeführte Wärmebehandlung garantiert einen hundertprozentigen
Erfolg. Dieses Verfahren ist nachhaltig, risikofrei und für Menschen völlig unschädlich.

Dabei werden durch Denaturierung der Eiweißzellen alle Entwicklungsstadien
der Schädlinge wie Holzwürmer, Spinnen, Käfer, Puppen, Larven und Eier
zuverlässig abgetötet.

Mit Garantie für 100% Behandlungserfolg. Details zur Schädlings- /
Holzwurmbekämpfung ohne Gift sind unter www.giftfreie-holzwurmbekaempfung-thueringen zu finden.

es ist nicht gesagt das der holzwurm im hoz ist-lebt, liegen denn beweise vor ?? nein !!

Alles unbehandelte Holz in Eurer Umgebung wäre gefährdet. Oft schleppt man sich Holzkäfer wie den Hausbock auch mit Feuerholz ein.

Ob der Wurm aktiv ist, sagt das verräterische Holzmehl, was dann herausrieselt. Ich würde mit Argusaugen um die Kommode herumschnüren, BEVOR ich den Boden sauge. Und sämtliche Schubladen immer wieder überprüfen.

Außerdem verraten sich manche Holzwürmer durch charakteristische Bohr- und Klopfgeräusche (Totenuhr).

Holzwürmer hört man nachts, ist kein Scherz. aber wenn Du sicher gehen willst dann behandele den Schrank doch einfach nochmal mit Holzwurmmittel. Ein Freund von mir, hat seinen alten Fußboden mit rohen Zwiebeln kräftigst abgerieben. Holzwürmer mögen die ätherischen Öle der Zwiebel nicht. Ich weiß aber nicht wie zuverlässig das ist.

Grüße Angie

Was möchtest Du wissen?