Komisches Summen oder Brummen im Lautsprecher

1 Antwort

drehe mal den Stecker für die Versorgung des Verstärkers also den Netzstecker um 180 Grad um und falls das nicht hilft das vom Laptop. Dies könnte die Interferenzen mildern. Dies ist aber nur der Fall wenn es ein 50 Hz Brummton ist. Der Hintergrund sind Entstörkomponrntrn sprich Kondensatoren in den Netzteilen vom Lappi bzw Verstärker

Ich kann es später mal ausprobieren, aber der Ton ist im selben Verstärker über den Controller nicht vorhanden, sondern nur, wenn der Laptop angeschlossen ist. Sicher, dass es was helfen wird?

0
@MrHilflos

es kann, muß aber nicht. Hatte vor einiger Zeit Audio Daten von Kassettenplayer in Laptop übertragen also Micro Eingang. Das Brummen war deutlich zu hören. Dann habe ich beim Kassettendeck den Netzstecker getauscht und weg war es, nennt sich Brummschleife

0
@newcomer

Also, hinten am Verstärker ist das Kabel fest, man kann es nicht lösen. Das Kabel am Netzteil verdrehen hat leider das Problem nicht behoben. Trotzdem Danke für den Versuch!

0

Wo finde ich meinen sound treiber?

hab windows 7 64 bit version drauf gemacht und nun geht kein sound mehr -.- hab schon alles versucht, hab lautsprecher boxen von logitech x230. soundkarte ist high definition sound <-- realtek wahrscheinlich aber da geht nie ein treiber -.- ich hoffe es geht bald wieder der sound :(

...zur Frage

Stairville Stage TRI LED Bundle

Ich habe mir vor kurzem die Stairvile Stage TRI LED gekauft. Ich bin damit äußerst zufrieden als Einsteiger. Da ich DJ bin und mich mit Licht aber erst seit kurzem befasse habe ich hier zwei Fragen:

Zuhause nutze ich die Sound-to-Light Funktion die aber erst bei einem bestimmten Lautstärkepegel anspringt. Ich wohne in einem Haus mit einer Partei über und einer unter mir und kann deshalb nicht auf 100% aufdrehen. Nun kommen meine 2 Fragen:

1.Frage

Kann ich etwas tun um die Sound-To-Light Funktion zu verbessern ohne ganz aufdrehen zu müssen?

Kurze Info:

Habe Gravity Studio Boxen mit einem Subwoofer der am Boder steht und zwei Lautsprecher auf ca. 1,80 Meter höhe. Die LED BAR ist auf gleicher Höhe gestellt wie die Lautsprecher und steht genau nebendran.

2 Frage

Ich habe mir im Internet den Stairville DJ-X 16 DMX Controller angeschaut. Ich habe gesehn das die Sound-To-Light Funktion auch über ein Audio-Signal betrieben werden kann. Nur ich verstehe nicht wie ich meinen Musik-Controller (Reloop-Beatmix) mit dem DMX Controller verbinde, weil ich auf den Bildern immer nur eine Audio Buchse sehe.... aber vom Musik-Controller gehen ja Chinchkabel weg die für die Boxen sind.

Kurze Info:

Der Reloop Beatmix geht vom Master mit einem Chinchkabel weg (ein roter und ein weißer Stecker) und geht per Adapter mit einem 3,5mm Klinkenstecker in den Subwoofer. Wier kann ich also den Stairville DJ-X 16 Controller mit meinem Reloop Beatmix verbinden per Audio das die Musik im Rhytmus ist und von allein funktioniert?

Danke schon einmal im Voraus!

mfg Raphael Maierstein

...zur Frage

DJ Controller Master Audio Output via PC Lautsprecher?

Hallo liebe Community,

habe seid einiger Zeit den Hercules Dj Console RMX.

Da ich ihn nur über die Cinch Ausgänge an meine Anlage anschließe und darüber die Musik hören kann, wollte ich gerne wissen wie das ganze über die PC Lautsprecher funktioniert. Nun dachte ich es reicht ihn ganz normal anzuschließen, PC Lautsprecher aufdrehen und fertig. Es kommt aber leider keine Musik raus über die PC Lautsprecher ( sondern nur über den Kopfhörer der im Controller steckt ).

Meine Frage: Muss ich irgendwo einen Häckchen bei den Soundeinstellungen setzen, bzw rausmachen? Oder und das denke ich mir schon am ehesten, ich muss eine externe Soundkarte kaufen ( für eine interne fehlt der Platz ) und diese dann per Cinch verbinden, sprich Ausgang Controller Cinch - Eingang USB Soundkarte Cinch. Der Controller wird von Windows ohne Probleme erkannt ( Systemsteuerung -> Sound -> Reiter Wiedergabe: Lautsprecher Realtek High Definition <- also der Masterausgang und Lautsprecher Hercules DJ Console RMX.. im Reiter Aufnahme:** Line**: Hercules DJ Console RMX ). Komme einfach nicht weiter. Vielleicht kann mir jemand helfen der eine einfach Lösung für dieses Problem hat?!

Habe es auch mit verschiedenen Einstellungen bei den Dj Programmen probiert ( alles Full Versionen von Traktor und VirtualDJ )

Betriebssystem ist Windows Vista Ultimate x64

Danke und LG Ravenfirst

...zur Frage

Synthesia mit M-Audio Asio Karte betreiben (ohne asio4all oder virtualmidi)?

Leider finde ich seit Tagen nichts im Internet und ich habe das fummeln und basteln aufgegeben.

Ich besitze ein M-Audio Code61 und eine M-Audio 1010lt ...

Ich bekomme es aber ums *** nicht hin, dass Synthesia diese als Ausgang nimmt.

Jede Suche endet bei Virtual Midi oder Asio4all doch beide kann ich bei mir nicht sauber laufen lassen weil diese sich mit meiner AsioSoundKarte nicht verstehen. Darüber hinaus wird dann sogar meine AC97 5.1 Soundkarte irgendwann nicht mal mehr angezeigt weil die ihren Asio Kleinkrieg veranstallten.

Gibt es eine Möglichkeit in Synthesia meine vorhandenen ASIOtreiber als Ausgang zuzuweisen? Oder endet es nun echt darin das ich entweder auf mein 5.1 verzichte oder auf das Programm?

...zur Frage

Computer Sound deaktiviert sich?

Hallo ich habe das G633 und immer nach einer Zeit gibt mein Computer immer den Sound über den Standart Lautsprecher Ausgang (Realtek High Definition Audio bei mir) und ich weiß nicht warum. Wäre net wenn ihr mir Helfen könntet.

Danke im vorraus

...zur Frage

Serato DJ Intro über PC Lautsprecher

Guten Abend liebe gutefrage.net Community,

Ich habe mir heute den DDJ-SB DJ-Controller von Pioneer gekauft. Zu dem guten Stück wird die Software "Serato DJ Intro" mitgeliefert. Der Sound wird also von der Software zu meinem Controller gesendet und müsste anschliessend durch Lautsprecher, welche an den Controller angeschlossen werden, wiedergegeben werden. Nun möchte ich meine 2 Lautsprecher nicht direkt an den Controller anschliessen, da ich sonst immer zwischen meiner Soundkarte und dem Controller umstecken müsste, da ich diese Lautsprecher auch für den PC verwende. Nach langem googeln bin ich auf die einzige Lösung gestossen, den Sound per RCA-Kabel wieder zurück an meinen PC zu senden. Also habe ich dieses Kabel an die MASTER OUT-Buchse des Controllers und anschliessend das andere Ende an die AUDIO IN-Buchse des PC's gesteckt. Leider kommt kein Sound aus meinen Lautsprechern, welcher von dem Controller stammen könnte.

Ich wäre um Hilfe sehr dankbar!

Liebe Grüsse Schlaumeier12

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?