Kollege ist tabasco süchtig und macht im Monat 8 kleine Flaschen leer. Muss er sich da sorgen um den Magen machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn`s dem Magen schaden würde, würde er das schon früh genug merken. Wenn man dem Fernsehen glauben darf, gibt es regelmäßige Wettbewerbe im "so-scharf-wie-möglich-essen", die von Imbissbetreibern veranstaltet werden. Die Sanitäter, die dabei anwesend sind, müssen sich eher um Kreislauf-und Herbeschwerden, als um Mägen kümmern.

Ja auf alle Fälle. Langsam abgewöhnen!

Um den Magen ja. Ums Gehirn offensichtlich nicht mehr ;-)

Was möchtest Du wissen?