Kokosmilch Schimmel?

3 Antworten

Ich halte mich an diese Weisungen:

Welcher Schimmel ist kritisch, aber nicht gefährlich?

Bei festen und harten Obst- und Gemüsesorten wie Äpfeln oder Karotten reicht es, die braunen, verschimmelten Stellen grosszügig wegzuschneiden.

Auch bei Hartkäse wie Greyerzer, Appenzeller, Tilsiter oder Edamer kann man geringen Schimmelbefall grosszügig wegschneiden.

Gewürze am besten nicht über Jahre aufbewahren, sondern in kleineren Mengen einkaufen.

Finger weg von diesen angeschimmelten Lebensmitteln!

Angeschimmeltes Brot gehört entsorgt.

Experten raten, angeschimmelte Konfitüre unabhängig vom Zuckergehalt wegzuwerfen.

Von Schimmel befallene Milchprodukte wie etwa Weich-, Frisch- und Schnitt­käse, vor allem aber geriebenen Käse, oder ­verschimmelte Joghurts wegwerfen.

In wasserreichen Produkten wie Pfirsichen, Birnen, Zitrusfrüchten oder Tomaten können sich die Mykotoxine besonders schnell ausbreiten. Wegwerfen!

Gleiches gilt für eingemachtes Pesto, Kompotte und Fruchtsäfte.

Nüsse mit verschimmelten Kernen und Schalen unbedingt entsorgen.

Nein, auf keinen Fall. Die Schimmelsporen haben schon die gesamte Kokosmilch durchzogen, man sieht sie nur noch nicht. Sowas gehört in den Müll!

Das Einzige, bei dem man den Schimmel großzügig entfernen kann, ist Marmelade mit einem Zuckergehalt von mindestens 50%. Alle anderen Lebensmittel gehören entsorgt, wenn Schimmel dran ist.

Definiere "an der Seite".

Schimmelbildung in der geschlossenen Dose ist schon ziemlich unwahrscheinlich, anders sieht es aus wenn die Dose geöffnet tagelang in Deinem Kühlschrank steht.

Würdet ihr Brot mit "bisschen" Schimmel noch essen?

Ich bin da glaube ich sehr vorsichtig. Aber wenn ich es sehe, dann würde ich eventuell noch drumrum essen 😁 Und wenn ich es nicht sehe, dann würde ich es wohl unwissentlich mitessen. Später mache ich mir nur Gedanken, wenn ich Schimmel an anderen Brotscheiben sehe.

Wie ist das bei euch? Schmeißt ihr das Brot weg, wenn ihr Schimmel seht oder würdet ihr es trotzdem noch essen?

...zur Frage

Keine Sahne, dafür Kokosmilch?

Ich möchte mir Eis selber machen und brauche dafür Sahne, leider ist meine Sahne schlecht gewesen und nun habe ich erfahren dass man Kokosmilch verwenden.

Ich muss es auch nicht aufschlagen ich mixe nur zusammen.

Wie muss ich das denn umrechnen? Bleiben 150ml Sahne = 150 ml Kokosmilch?

...zur Frage

Sahne oder Yoghurt statt Kokosmilch?

Wollte die Woche ein Curry machen , aber ich hasse Kokos ... und im Rezept muss man Kokosmilch verwenden. Schmeckt die arg nach Kokos und wenn ja was gibt es für Alternativen ?

...zur Frage

Mindesthaltbarkeitsdatum von Brot vor 2 Wochen abgelaufen aber kein Schimmel zu sehen?

Ich habe hier Weißbrot, bei welchem als MHD entweder der 10.9. oder der 19.9. angegeben ist. Der Druck auf dem Clip ist leider nicht mehr 100%ig zu erkennen. Könnte also beides sein.

Schimmel ist aber noch an keiner der Scheiben, die in der Tüte sind, zu sehen. Schmecken tut es auch noch normal (habe ein kleines Stück probiert.). Kann ich das Brot noch unbedacht essen?

...zur Frage

Was kann ich als Ersatz für Kokosmilch nehmen?

Ich koche ein Fischcurry. Dieses wollte ich mit Kokosmilch verfeinern. Nur ein Gast ist gegen Kokosmilch allergisch. Was kann ich als Ersatz nehmen?

...zur Frage

Schimmel auf Käse, wegschmeissen oder abschneiden?

Ist es richtig, dass man Schimmel auf Käse abschneiden kann und man den Käse essen darf und bei Brot z.B.darf man das nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?