Darf man Brot noch essen, wenn ein Teil der Packung verschimmelt ist?

17 Antworten

Auf gar keinen Fall, verschimmeltes Brot sollte man immer komplett entsorgen. Selbst wenn auf einem ganzen Brot nur an einem Ende leichte Schimmelsporen zu sehen sind, muss man das ganze Brot entsorgen.

Was anderes ist es bei Marmelade, da darf man den Schimmel großzügig abheben und muss nicht die komplette Marmelade wegwerfen.

Ich würde Dir das jetzt gerne begründen, habe das in Nahrungsmittellehre so übermittelt bekommen und den Grund habe ich leider vergessen. lg Lilo

Wegwerfen - auch wenn es weh tut - auf der fünften Scheibe ist verdeckt genauso viel Schimmel - man sieht ihn halt nur noch nicht..... .

Die Gefahren sind langfristig, also Du kippst jetzt nicht sofort tot um. Diese Stoffe sind kanzerogen und können so viel ich gehört und gelesen habe viele Jahre später Krebs auslösen. 

Die Schimmelsporen haben sicher auch die 5. Scheibe befallen, auch wenn noch nicht sichtbar.

Entsorge alle Scheiben, ist sicherer.

Damit Dir sowas nicht öfter passiert, friere immer die Hälfte einer Packung ein und taue sie erst kurz vor dem Verzehr auf

Was möchtest Du wissen?