Könntet ihr bitte Reaktion /Valenz /Wertigkeit der deutschen Verben prüfen?

1 Antwort

erweisen gibt es als reflexives und nicht reflexives Verb. In beiden Fällen ist die Bedeutung ganz anders.

Beipiel: Trump erweist sich als Schurke(n) -> reflexiv mit Akk. oder Nom als Rektion

Beispiel: Ich erweise ihm keine Ehre -> nicht reflexiv

Zum nächsten:

Beispiel: Ich erwarte von dir (dat.), dass du es tust. (wie ein Dativ-Objekt ist, ist immer auch noch was)

Beispiel: Ich warte auf dich (akk) (Die tätigkeit des Wartens steht im Vordergrund. Mit erwarten hat das gar nichts zu tun. erwarten heißt so viel wie wünschen)

Bei den weiteren Fragen vielleicht PM

Was möchtest Du wissen?