Könnte man zur Hochzeit auch eine Jeans anziehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du kannst tragen was du willst, solangs keine kleidungsvorschrift gibt :) und wenn die jens mit schuhe besser aussehen als der Sako komplett dan passt ja alles! hab schon einige mit jeans bei hochzeiten gesehen, aus dem grund dass sie nicht einsehen extra was zu kaufen oder bequemlichkeit..

ja da kanst du auch eine Jeans anziehen. Ich war auch schon auf 2 Hochzeiten (an die ich mich bewusst erinnere) einmal hatte ich einen Mini Rock, passende Turnschuhue (Cheerleader Schuhe) und schönes Oberteil an und die andere war im Herbst wo es kalt war da hatte ich auch eine Jeans an und einen schönen Pullover.

Wenn Du nur zur Trauung kommst, Dich hinten hinsetzt und dann nach der Trauung kurz gratulierst und wieder gehst, geht das gerade eben so. Möchtest Du noch zur Feier bleiben und steht in der Einladung nicht ausdrücklich etwas von legerer Kleidung, musst Du Dir zum Sakko wenigstens noch eine passende Stoffhose kaufen.

Nja erst ist halt die Trauung und zur Feier bin ich auch noch dabei. Naja war halt eine mündliche Einladung und mir wurde da nichts von wegen Kleidung gesagt

0
@Franch

Wenn nichts zur Kleidung gesagt wird, wird die angemessene feierliche Kleidung je nach Tageszeit ausgewählt. Ist die Trauung vormittags und die Feier mittags und spätestens am Abend vorbei, reicht das Sakko mit der guten Stoffhose. Als Dame müsstest Du ein Cocktailkleid, ein Kostüm oder einen Hosenanzug tragen. Bei Trauung nachmittags und Feier am Spätnachmittag und Abend gilt ohne besondere Erwähnung: Anzug für den Herren, Abendkleid oder Hosenanzug für die Dame.

0
@Nenek

sowas besitze ich gar nicht und würde es mir auch nicht kaufen. Das würde gar nicht zum Typ passen. Also ich kenne viele gerade junge Frauen die normal im Sommerkleid oder Jeans zu einer Hochzeit gehen.

0
@DelfinaLouisa

Abgesehen davon, dass ich die offizielle "Regelung" wiedergegeben habe, habe ich gerade bei den kirchlichen Hochzeiten in den vergangenen Monaten den Trend gesehen, dass die Gäste zwar kaum eine Ahnung davon hatten, was da eigentlich passiert, aber sie waren immerhin so aufgebrezelt, dass es fast für GNTM gereicht hätte (dabei dürfen die Damen doch nicht schöner gekleidet sein als die Braut...). Der Trend geht tatsächlich zu "so schick gestylt wie nur irgendmöglich", auch wenn manche dabei ähnlich übers Ziel hinausschießen wie Naomi Campbell bei der Hochzeit von Charlene und Albert (als sie Abendgarderobe trug, obwohl es ausdrücklich um die Zeit noch nicht erwünscht war). Wenn es gute Freunde von Franch sind und die Einladung evtl. auch erst vor spätestens vier Wochen ausgesprochen wurde, kann man bei einem viel beschäftigten guten Freund nicht erwarten, dass er sich noch um feierliche Kleidung bemüht. Ich wünsche ihm, egal was er trägt, viel Spaß bei der Feier und dass er sich notfalls auch unter den angehenden Topmodels wohlfühlt ;-)

0

Lass das mit der Jeans besser sein. Das dürfte vermutlich nicht gut aussehen, es sei denn, es handelt sich um eine brandneue Levis. Alles andere sieht schlampig aus.

Hast du vernünftige Turnschuhe? Dann zieh die zum Anzug an. Das kann richtig gut aussehen, siehe anhängendes Bild (David Tennant, von seiner HP, Promobild zu Doctor Who, als Promobild ist die Verwendung hier gestattet).

David Tennant Doctor Who - (Kleidung, Hochzeit)

die Marke ist doch egal

0
@DelfinaLouisa

Nein. Nur Levis oder vergleichbare Jeans haben jenen klassischen Schnitt, der sie zu einem Sakko tragbar macht. Außerdem ist ist ein Denim bester Qualität erforderlich, die Jeans darf zudem nicht ausgewaschen sein. Deshalb ist eine neue 501er unter Umständen auch zu einem Sakko tragbar.

0
@Reling

quatsch. Levis Jeans werden in der gleichen Firma her gestellt wie Kik Jeans, also kann er auch eine günstige Jeans ohne Marke kaufen. Ich hab die Erfahrung gemacht, die originale von D&D war nach nur 1 Jahr kaputt meine vom Kik habe ich 5 Jahre getragen. Aber werf du ruhig weiter Geld raus. Für eine Levis kann ich mir locker 5 andere Jeans ohne Namen kaufen.

0
@DelfinaLouisa

Wie auch immer, Jeans zu Sakko geht nur, wenn es eine gute Jeans ist, okay? Danke.

Die Alltagsjeans geht nicht zur Hochzeit.

Fragesteller soll besser seinen Anzug anziehen und wenn er keine passende Schuhe dazu hat, gute Turnschuhe anziehen. Das geht für junge Leute.

0

Eher nicht. Aber wenn es gar nicht anders geht bist du damit immer noch besser angezogen, als wenn du komplett im Freizeitlook aufschlägst.

Kommt halt auch darauf an, wie weit du mit dem Hochzeitspaar verbandelt bist.

nja sind ganz gute Freunde.

0

Ich halte es für unangemessen, dem Anlaß nicht angepaßt. Aber da werden sicher geteilte Meinungen auftauchen.

kannste machen, dazu ein weisses hemd und ein jacket. das sieht dann sportlich-elegant aus.

ja so habe ich mir das auch gedacht

0

Achso mit Schuhe zu den Jeans sind Straßenschuhe gemeint

Trag was du willst es ist dein Tag

naja es sollte halt nicht zu lescher aussehen!!

Was möchtest Du wissen?