Könnte man mit einem Schlauchboot den Atlantik überqueren?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Immer diese Nein sager. Grade Ihr Negativen Menschen müsst immer was sagen, meistens Nein. Wie oben schon geschrieben hat Rüdiger Nehberg schon Diverse Unternehmungen dieser Art erfolgreich durchgeführt. Wenn Du einfach nur wissen willst ob es geht, sag ich ja es kann gehen wenn Du einige Regeln beachtest. Ich würde es allerdings nicht mit einem Schlauchboot versuchen, die Gefahr das es untergeht weil evtl. Lochfraß durch Haie oder was auch immer viel zu groß wäre^^ Unten ein Video mit einem Seegelboot, aber bei den Wellen würd ich mir das gründlich überlegen.

Nein, das ist unmöglich, das würde auf alle Fälle schlimm für den Schlauchbootfahrer ausgehen

Hast du eigentlich eine Vorstellung von so einem Unternehmen? Ich glaube nicht.

Es geht jedoch fast unmöglich es hat eine Kayak Fahrerin geschafft jedoch dies hat lange gedauert und wurde ständig überwacht und das Kayak hat über 5000.€ gekostet und hat auch Solarantrieb

Man könnte und man kann.

Der Atlantik wurde schon mit Faltboot, Einbaum und Surfboard überquert.

Willst du das machen oder ist das nur eine theoretische Frage?

Man vermutet, das die Besiedelung von Nordamerika - zumindest zum Teil - von Europa aus, entlang der südlichen Eisgrenze der Eiszeit mit primitivsten Booten ca. 12.000 v. Chr. erfolgte (Clovis-Kultur).

Heute fahren viele Segler Einhand - also Alleine - über alle Weltmeere. Atlantiküberquerungen sind zum Massensport geworden.

Skippertraining & Skipperpraxis - Das Handbuch für Einsteiger - (Technik, Menschen, Wissen)

Ja, natürlich.

Rüdiger Nehberg hat das jeweils mit einem Tretboot, einem Bambusfloß und einem Floß aus Weißtanne gemacht. https://de.wikipedia.org/wiki/Rüdiger_Nehberg

Janice Jakait hat das mit einem Ruderboot gemacht: http://www.rowforsilence.com/de

Mit einem entsprechend stabilen Schlauchboot, dem entsprechenden Know-Hoe und sehr guter Finess sicher machbar, aber nicht ungefährlich.

Natürlich. Am besten zusammengefaltet in einem Rucksack.

Mit sehr viel Glück vlt, aber auf offenem Meer mit einem Schlauchboot kanns auch Mal schnell vorbei sein

Du musst zwar seeeehhrrr viel Proviant mitnehmen aber ich denke schon

kommt auf die größe des schlauchboots usw an

Nein, das geht nicht, bis man da ankommt ist man schon längst untergegangen

Alain Bombard soll das als Schiffbrüchiger geschafft haben. Leider weiß ich nicht ob das stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?