Können Zwiebeln zu alt werden - und wie merke ich das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallo. meine zwiebeln sehen noch richtig gut aus, doch leider riechen sie nich sehr gut. und bei manchen sind die äußeren schichten auch etwas kritzlich, also nicht mehr knackig! manche zwiebeln gehn noch aber manche stinken auch schon. ich geh mal davon aus dass man sie nicht mehr essen sollte. meine frage ist aber warum? weil ich sie (ist schon seit wochen so) immer im konsum frisch kaufe und auch kein schimmel dran ist. rein äußerlich würde man rein garnichts erkennen...

Wie hier schon beschrieben könne Zwiebeln einfach zusammenschrumpeln sie können aber auch schimmeln (falsch gelagert!) oder einfach Keimen was zwar nicht schlimm aber auch nicht schön ist.

So lange die Zwiebeln schön fest sind, kannst Du sie voll genießen!

Zwiebeln niemals im Kühlschrank aufbewahren. Sie wollen trocken und kühl gelagert werden. Wenn die Zwiebeln anfangen zu treiben, dann bitte wegwerfen.

Quatsch, du schneidest den grünen Stummel ab und dann ist gut.

0

Dann währe nach Deiner Beschreibung der Kühlschrank ideal da es dort trocken, dunkel und kühl ist.

Ich bewahre sie übrigens auch immer da auf!

0

Die Zwiebeln haltbar machen mit einem Trick: Pfanne heiß machen - dann die Zwiebeln kurz mit der Spitze (wo der Trieb heraus kommt) auf die heiße Pfanne drücken. Sie können dann nicht mehr austreiben.

Erst wenn sie schimmeln oder gammeln.

Was möchtest Du wissen?