Wie lange kann man etwas Gekochtes, das Milch enthält, im Kühlschrank aufbewahren?

7 Antworten

immer gut im auge behalten und sobald sich irgendwo "grüne haare" zeigen, weg damit. zwei tage dürften kein problem sein.

Wenn er von Anfang an gut gekühlt wurde und gut abgedeckt ist tendenziell ne Woche. Vor dem Verzehr immer: ansehen, ob sich Schimmel o.ä. gebildet hat, daran riechen (verdorbenes Essen riecht man schnell) und evtl. ne kleine Kostprobe machen. Wenn das alles passt, kann man das Gericht problemlos verzehren.

Mahlzeit!

So 2-3 Tage lang, mache ich auch immer

Wenn er immer kühl steht, dann kan man den Auflauf schon 3-4 Tage aufheben. Wenn du ihn einfrierst und erst bei Bedarf aufwärmst, dann kannst du ihn ewig aufheben (mehrere Wochen)

bis zu 1 woche denk ich schon...also zb lasagne...das ganze wurde ja gebacken bzw gekocht und wenn dein kühlschrank schimmelfrei und sauber ist und du das gericht gut verpackt hast wird es sich schon einige tage halten. aber vor den essen trotzdem nochmal kontrollieren!!

Was möchtest Du wissen?