Können meine eltern mich zwingen zimmer zu teilen?

8 Antworten

Da hilft nicht viel.. leider.

Auch wenn ich deine Eltern in diesem Aspekt überhaupt nicht verstehen kann, weil es ja scheinbar Platz im Haus gibt.. aber versuche weiterhin deine Eltern zu überzeugen. Sage, dass du nicht mehr Scheiße bauen wirst und halte dich auch daran. Dann sehen sie, dass du es auch Ernst meinst und nicht nur versuchst Profit aus der Situation zu schlagen.

Ansonsten hoffe ich, dass du noch mehr Antworten bekommst, die dir mehr weiterhelfen als meine 😅

Nein.
Das haus Deiner Eltern - ihre Regeln.

Evtl. kannst Du mit Deinem Bruder eine Regelung treffen, so dass Du auch Lernzeit für Dich beanspruchen kannst. Oder frag Deine Eltern ob Du in einer festgelegten Zeitspanne irgendeinen anderen Raum für Dich haben kannst.

Wenn du deine Eltern nicht davon überzeugen kannst, nein. Es ist das Haus deiner Eltern, sie haben es gekauft, sie bezahlen die Instandhaltung.

Wo hat denn Dein Bro bisher gewohnt?

Was macht Dein Dad in seinem extra Zimmer?

Was meinst Du mit ElternZimmer? Schlafzimmer? Wohmzimmer?

Da es kein Recht auf ein eigenes Zimmer gibt, musst Du damit leben, Deine Eltern überzeugen, oder ggf. einen Kompromiss finden. Wenn Dein Dad nur Abends daheim ist, könntest Du vllt in seinem Zimmer lernen...

Nein wie ich 15 war musste ich auch mit den 2 jüngeren Brüdrn ei Zimmer teilen,die noch dazu sehr lebhaft waren

Was möchtest Du wissen?