Können Kellogs geöffnet irgendwann schimmeln? Und wie lange hebt das geöffnet?

...komplette Frage anzeigen Die Kellogs - (essen, Ernährung, Fitness)

8 Antworten

Natürlich können sie schimmeln wie andere Lebensmittel auch.

Standardwerte, wann sie verdorben sind, gibt es nicht. Wenn sie trocken und einigermaßen kühl gelagert werden, werden sie schließlich eher schlapp in Konsistenz und Geschmack, als dass sie schimmeln.

Bei solchem heißen und schwülen Wetter, also mit hoher Luftfeuchtigkeit, haben Schimmelpilze gute Bedinungen und viele Nahrungsmittel verderben schnell.

Der Geschmackssinn ist zumeist eine gute Hilfe, um festzustellen, ob Nahrung genießbar ist. Er hat sich seit Jahrtausenden fein ausgebildet, um uns vor Schädlichem zu schützen. Schauen, riechen, schmecken - dann kann nicht viel passieren.

Die Dinger sind trocken, was soll denn da schimmeln ? Wichtig ist daß Du die Tüte immer gut zumachst, damit der Inhalt nicht irgendwann zu krabbeln anfängt (kommt auf den Inhalt an). Am besten in ein großes Schraubglas umschütten, dann hält sowas wochenlang.

Wenn du die in feuchter Umgebung aufbewahren würdest, z.B. im Badezimmer, dann würden die natürlich irgendwann schimmeln. Aber in einer normalen Küche nicht. Kannst du auch nach Jahren noch essen.

Was möchtest Du wissen?