Können Haare Strom übertragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, bekommst du

Zwar haben Haare einen sehr hohen elektrischen Widerstand, die Fette und Mineralien AN ihnen jedoch leiten den Strom hervorragend.

Bei der in der Steckdose vorherrschenden Spannung ist das aber auch egal - da leitet sogar trockene Haut den Strom.

Haare sind schlechte STromleiter. Nicht aber wenn sie nass sind. Ich bin später auf ner Veranstaltung und wenn ich nichts zut un habe mess ich mal meine Haare ob sie denn überhaupt strom leiten können (also gaaaanz schlecht) Auf jedenfall bekommst du keinen Stromschlag mit trockenen Haaren ;)

Aber Bitte trotzdem nicht ausprobieren ;)

Lass das lieber bleiben... Wenn die Haare trocken sind, sind sie ein sehr schlechter elektrischer Leiter, von dem her denke ich, dass du kaum Strom abbekommst.

Alex977 21.06.2011, 14:21

Bin ich versichert wenn ich´s mal ausprobiere :-)

0
immanuelk 21.06.2011, 14:46
@Alex977

Hmm, schwere frage, da ich deine Versicherungen nicht kenne. bevor du deinen Kopf riskierst, empfehle ich dir ein anderes Experiment. Kauf dir einen 9V batterieblock, umwickle einen Pol mit Haaren und versuche eine kleine Glühbirne oder LED leichte zum leuchten zu bringen.

0

Was möchtest Du wissen?