Können haare nach Schweiß stinken?

12 Antworten

Also ich treibe selbst ziemlich oft Sport und habe mich auch schon mit dem Thema befasst.

Das Problem das meine Haare nach Schweiß gerochen haben hatte ich noch nie (ich schwitze im Gesicht/Kopf auch eher "wenig" im Vergleich zu anderen). Je nach Sportart wasche ich die Haare danach mit reinem Wasser das genügt völlig.


Nach dem Sport (3x wöchentlich) wasche ich meine Haare nur mit kaltem Wasser (ohne Shampoo)...1x die Woche wasche ich sie vernünftig mit Shampoo :)

Bei mir klappt das super - hab taillienlange Haare und sie sind nicht fettig.
Ob das was für jeden ist weiß ich nicht - jede Haarstruktur ist anders

was ich dir raten kann is wasch deine haare am besten 1-2 mal gründlich mit shampoo und bei den restlichen tagen kannst du deine haare nur mit wasser waschen was super klappt und dein haar trotzdem frischer aussehen lässt (PS: es stinkt dann nicht mehr^^)

lg I.

Versuch's mit pH-neutralem Shampoo. Gibt es in der Drogerie.

Und lass diese Spülung und die ganzen Extra-Seidig-Mittelchen weg. Die machen die Haare erst recht kaputt, weil sie Dir einen schönen Plastikfilm um die Haare legen, damit sie schön weich sind. Aber dann unter Luftabschluss "verrecken" Dir Deine Haare.

Also weniger Parfüm und mehr – richtig – waschen.

Ich hatte das Problem auch immer, vor allem in der Pubertätszeit. Hast du viel und dickes Haar? Du musst die Shampoos probieren, bei jedem wirken sie anders.. Es liegt aber höchstwahrscheinlich an der Kopfhaut, bei dichtem Haar kommt meistens nicht genug Sauerstoff an die Kopfhaut frag mal bei der Apotheke nach, die haben dafür bestimmte Shampoos :)

kommt daher auch dein Name MUFFjack? :D

1
@ShatteredSoul

Hahahaha nein 😂😂 setzt sich aus meinem Kater und meiner Katze zusammen Muffin und Jacky, die jedoch verstorben sind. Thank you du hast mir meine Nacht verdorben 😂😂

0

Was möchtest Du wissen?