Können E-Shisa in Deutschland explodieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Können, ja. Jedoch liegt die Wahrscheinlichkeit beinahe auf 0. 
Alle Fälle innerhalb der EU wurden bisher auf mangelhafte Wartung, illegale Importe oder die falschen Akkus zurückgeführt. 

Auf dem Akkuträger muss das CE Prüfzeichen stehen. Sonst besteht auch bei guten Akkus Explosionsgefahr. 
Die Akkus selbst sollten keine Billigware sein. Die von Sony sind bei normalem Gebrauch sicher. Finger weg von Batterien unter 7€ das Stück und beachte die mögliche Abgabeleistung. 
Perfektes beispiel für Qualität: http://www.ebay.de/itm/2-x-Sony-Konion-Akku-US-18650-VTC5-3-7V-2600mAh-inkl-Schutzbox-/121688667935?hash=item1c5535b71f&clk\_rvr\_id=1177597072136&rmvSB=true

Sparst du bei der Hardware nicht, behältst du auch dein Gesicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
05.03.2017, 13:45

Auf dem Akkuträger muss das CE Prüfzeichen stehen.

oft bedeutet das CE leider "China Export" ^^

0

Ja ... theoretisch kann Jeder Akku explodieren ( auch im Handy -> Samsung , Laptop -> Dell , usw. )  , aber eher unwahrscheinlich wenn guten Akku gekauft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexxxflash
04.03.2017, 21:14

Akkus explodieren eigentlich, sie dampfen höchstens aus. Die E-Zigarette explodert in diesem fall dann auch nur, weil keine entgasungslöcher vorhanden sind und der druck zu sehr ansteigt

0

der besste Test nützt nix, wenn der Nutzer nicht richtig damit umgeht.

Bei unseren Akkus können hohe Ströme fließen, darum sollte man schon nicht zu sorglos mit den Akkus umgehen... passt man gut auf seine Akkus auf und nutzt die Geräte bestimmungsgemäß, passiert auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?