können bei der paarung von hirsch und "normaler"kuh überlebensfähige kälber entstehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hirsch und Rind sind genetisch zu weit voneinander entfernt, die können keine gemeinsamen Nachkommen mehr zeugen >> es gibt auch keinen Namen dafür. Auch Hirsch und Reh können keine gemeinsamen Nachkommen haben. (Ist also nicht wie bei den Schiegen, Ligern, Zebroiden oder Maultieren. )

nein das ist nicht möglich. es würde überhaupt nicht funktionieren . Arten lassen sich nicht beliebig kreuzen noch nicht mal im Labor. dazu sind Gene und Chromosomenzahl zu verschieden. sie sind genetisch zu weit voneinander entfernt. sogar bei nahe verwandten Arten ist es schwierig. sie können zwar Nachkommen zeugen aber die Männchen dieser Mischlinge sind unfruchtbar und können sich nicht fortpflanzen. darum gelten sie nicht als eigene Art. selbst wenn man ei und Samenzelle verschiedener Arten künstlich zusammen brächte entstünde kein Mischembryo. die Zelle würde einfach wieder absterben.

Kannst du dich mit einer Katze paaren? Nein! Außerdem: Esel und Pferd können sich zwar paaren: aber keine fruchtbaren Nachkommen zeugen

schonmal was von eclyse (das zebra-pferd) gehört???

0

schonmal was von eclyse (das zebra-pferd) gehört???

0
@STR33TT1G3R

ja,aber meine frage bezog sich auf hirsch und kuh.oder stier und reh.

0
@STR33TT1G3R

Was huppst du denn hier dazwischen? Hier redet keiner von Zebra und Pferd(gleiche Gattung) sondern von Hirsch und Kuh - Esel und Pferd - Affen und Fröschen - Bären und Haie - str33tTIGER und Eichhörchen usw... also mal den Ball flach halten, Kollege Schweißfuss...

0

Was möchtest Du wissen?