Köln Lanxess Arena

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist bei jedem Event anders, ist aber eigentlich egal. Der Haupteingang ist der auf den man zu läuft, wenn man die rechte Rampe vom Bahnhof/Stadtbahnhaltestelle hoch läuft. meist auch auf ist der, auf den man zu läuft, wenn man die Treppe links neben dem Gebäude hoch geht, das ist dort, wo man vom Bahnhof aus dem Fußgängertunnel vom Bahnhof kommt.

Ist aber egal: Entweder du hast Sitzplatz oder Innenraum, und in beiden Fällen ist es egal wo du rein gehst...

Platz freihalten kommt nicht wirklich gut, hängt aber wohl vom Publikum ab.

Für mich persönlich eine der besten Großraumhallen in Deutschland (insbesondere was den Sound angeht). Mit den Eingängen habe ich tatsächlich verschiedene Regelungen bei verschiedenen Konzerten gehabt (war drei mal da)- ging aber immer super schnell und man muss natürlich noch unterscheiden ob man im Innenraum oder auf den Rängen ist.

nd ham stehplätze, deswegen möcht ich ja anstellplätze reservieren welcher ist denn dein lieblingseingang?:D

0

Ähm der Sound ist unterirdisch?

0

Hey, also in der Lanxess Arena war ich noch nicht, allerdings in der o2 Arena in Hamburg. Dort war es so, dass es einen Bereich für Sitzplätze gab und einen für Stehplätze, je nach dem was man für Karten gekauft hatte musste man sich dort anstellen.

Sollte bei der Schlange keine Kontrollen vorhanden sein, so kannst du jeder Zeit für jemanden reservieren.

Das ist egal wo du reingehst:) Du kommst immer an dein Ziel. Die Eingänge sind auch drinnen nicht schwer zu finden.

Was möchtest Du wissen?