Koaxialkabel und Scartkabel --was ist der unterschied?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, ein Koaxialkabel ist ein Antennenkabel. Es stellt die Verbindung zur Außenwelt her, wärend ein SCART Cable lediglich ein Signalübermittler für lokale Geräte ist. Zum Beispiel für Frenseher und Videorecorder. Die meißten Videorecorder kann man aber auch über Coax an den Fernseher anschließen, der Vorteil allerdings ist beim Scart die Signalqualität. Scart wird über kurz oder lang jedoch dem HDMI Cabel weichen (es gibt jetzt bereits Fernseher, die garkeine SCART Schnittstelle mehr haben), während das gute alte Antennenkabel wohl nich einige Jahre zum täglichen Leben dazugehören wird.

Woher hast du die Informationen ?????

0

Koaxkabel ist in der Regel das Antennenkabel. Früher konnte man mit dem Koaxkabel das Videogerät mit dem TV verbinden im Bereich Kanal 36 über den Suchkanal des TV Gerätes. Mit dem Scartkabel konnte man eine Verbindung direkt vom Video zumTV herstellen ohne suchen zu müssen, angeblich sollte die Qualität des Bildes besser sein.

Scart ist die harmonisierung des Anschlußes zwischen Gerät und TV.

Koaxialkabel ist die Zuleitung von der Antenne aus.

Bei älteren Geräten auch die Verbundung die jetzt das Scart darstellt.

Koax-kabel haben EINEN Leiter dann isolierung dann schirm. Scatkabel haben MEHRERE Leiter und einen gemeinsamen Schirm. Die Sigalisierung ist ausserdem anders.

So weit ich weiß, ist das koaxialkabel, das kabel, dass direkt von der Antenne zum Fernseher geht. das Scartkabel kannst du vom Reciever oder Vom DVD_PLayer zum Fernseher machen. Keine Ahnung obs 100%ig richtig ist. wenn nicht, berichtigt mich doch bitte.

Was möchtest Du wissen?