knubbel über dem nasen piercing :(

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe eine ähnliche Blase an meinem Nostril ( 8 Wochen alt ) und es ist bei mir Wildfleisch. Kaufe dir mal 3% Wasserstoffperoxid und Kammillenzeugs (Kammillosan oder so) aus der Apotheke. Du reinigst dein Piercing dann 2-3x täglich: Wasserstoffperoxid auftragen und 2 min um das Bläschen herum reinigen und auch dadrauf( schäumt manchmal ) und dann gut an allen stellen wo Wasserstoffperoxid ran kam mit Kammillosan reinigen. Das ca 3-4 Wochen machen, soll helfen! Probiere es selber seit 1,5 Wochen und es hilft ganz gut. Und wenn das nichts bringt: angeblich soll Teebaumöl alles austrocknen, dann verschwindet das Bläschen auch. Wenn dann immernoch nichts passiert, rate ich zu einem Arzt- oder Piercerbesuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winchester19
18.06.2014, 23:05

Danke ich werde es mal ausprobieren :)

0

Die Wunde verheilt langsam und es sieht für mich jetzt auf dem Foto ein bisschen wie Haut aus, es kann natürlich aber auch eine kleine Entzündung sein. Benutze mehrmals täglich Octenisept das ist ein Desinfektionsmittel was nicht brennt und reinige um den Nasenring herum die Wunde, dann müsste es besser werden, wenn nicht gehe mal zu deinem Hausarzt und lasse den drüber schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ich wollte fragen wie es heute mit deinem Piercing aussieht habe nähmlich jetzt das gleiche Problem habe auch glaub ich echt das gleiche wie du hast/hattest. Hast du es wegbekommen wenn ja wie hast du es geschafft ? Bin echt schon verzweifelt :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?