Knoblauch Mundgeruch

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt drauf an, wieviel Knoblauch in der Soße war ;)

Zähne putzen bringt nur bedingt was. Das Problem ist, dass der Geruch nicht aus dem Mund kommt und nichtmal aus dem Magen. Der Knoblauch geht im Magen quasi ins Blut über, da die Lunge so stark durchblutet ist, geht der Geruch in der Lunge auf die Atemluft über und es ist wo wirklcih dein Atem, der nach Knoblauch riecht. Du kannst versuchen mit Bonbons oder Petersilie den Geruch zu überlagern, losbringen tust du ihn nur mit der Zeit :)

Kopf hoch, Knoblauch ist sehr gesund :)

Zähne putzen alleine ist natürlich wichtig, aber reicht nicht, da Knoblauch auch den Schweissgeruch ändert.

Du wirst es morgen nicht merken (ausser dass du einen Brand hast, also Durst wie Hulle) aber du solltest morgen kein Vorstellungsgespräch haben, das könnte für dich unbehaglich sein :-)

Was möchtest Du wissen?