"Knigge" - in welcher Reihenfolge wird begrüßt?

5 Antworten

Freund begrüßen und wie Neurodoc schon gesagt hat, dann soll er Dir die anderen Gäste vorstellen. Wenn es aber nicht so förmlich ist, dass man den Knigge braucht, bzw. wenn der Freund zu beschäftigt ist, dann klapper einfach der Reihe nach alle ab und stell Dich selber vor. Das ist auch souverän und man kommt gleich ins Gespräch: "Ich bin Aline, kenne den... (falls der Freund der Gastgeber ist) noch aus alten Zeiten und von..., dann haben die anderen auch gleich was, wo sie ansetzen können.

Begrüße zuerst den freund, nachdem Du mit einer Kopfbewegung alle kurz grüßt, danach sollte Dein Freund Dir die anderen vorstellen und Du kannst jeden mit Handschlag begrüßen.

Wäre gut, wenn ich die anderen nicht kennen würde...obwohl, ist mal was Neues ;-)

0
@medicangel

Wobei: geh einfach davon aus, daß wenn Du die Knigge Regeln nicht kennst, die anderen sie auch nicht kennen.

0
@strick4a

@neurodoc:Klar, hab´s ja bis jetzt auch geschafft - hab ich mich gerade nur mal so gefragt. (Was einem halt alles so zu später Stunde einfällt...)

0
@aline1507

Wie macht Ihr´s denn? Erst den Partner, oder erst die Anderen?

0
@medicangel

@medicangel: meinte ich ja mit "ist mal was Neues", einfach mal zu alten Freunden gehen und sich vorstellen...vielleicht machen sie ja mit. - Jetzt werd ich gleich von Neurodoc eingewiesen...

0
@neurodoc

:-) Danke! Wie bist du eigentlich auf Neuro gekommen? Dr.-Arbeit? Find ich fast das schwierigste Fach...

0
@aline1507

bin dahin gerutscht, zu meiner Zeit war man froh, irgendeine Stelle zu kriegen, seitdem find ich es spannend. Wenn keiner mehr weiter weiß rufen sie nach dem Neurologen, der wühlt sich durch die Anamnese durch und sagt: aha!

0

Ist es nicht evtl. etwas komisch wenn der Freund seine Freunde jedesmal neu vorstellt?

0

Begrüss die anderen kurz (Damen vor Herren) und begrüsse dann Deinen Freund mit einem zärtlichen Knuddel, einen sanften Schmatzer und sag das Du Ihn vermisst hast ;)

Das Begrüßen der Freunde im vorraus hat den Vorteil das du dich im Nachhinein länger mit deinem Freund beschäftigen kannst ;)

Wer stellt wen bei einem ersten Treffen eigentlich zuerst vor?

Angenommen ich bin mit meinem Mann unterwegs und treffe einen alten Bekannten von mir. Stelle ich zuerst meinen Mann vor oder den Bekannten? Wie ist es, wenn eine Frau dabei ist und spielt das Alter eigentlich eine Rolle in der Reihenfolge? Fragen über Fragen...

...zur Frage

Warum begrüßen sich die Bayern mit dem Wort "Sklave"?

In Bayern begrüßen sich die Menschen häufig mit dem Wort "Servus". Das heißt im Lateinischen laut https://browse.dict.cc/deutsch-latein/Sklave.html Sklave. Warum begrüßt man sich in Bayern also mit dem Wort "Sklave"?

...zur Frage

Wen zuerst begrüßen von den Personen?

Ich habe eine entfernt wohnende Freundin, die ich mal besuchen will. Wahrscheinlich werden mich sie, ihre Mutter und ihr Vater und ihr Bruder abholen. Soll ich sie zuerst begrüßen, dann die Eltern und dann den Bruder oder erst die Eltern? Oder doch ganz anders? Kenne ihre Familie zum ersten Mal lernen.

...zur Frage

Kniggefrage bei der Begrüßung - wer bekommt zuerst die Hand?

Nabend, ich habe demnächst ein Vorstellungespräch, an dem (laut Einladung) zwei Personen teilnehmen werden, die mich ausquetschen. Über die eine Person (m) konnte ich feststellen, dass er Vorstandsvorsitzender ist. Über die zweite Person (w) gar nichts, also schätze ich, das ist vielleicht eine Bürovorsteherin oder Assistentin oder meine dann eventuell Vorgängerin.

Wem geb ich nun zuerst die Hand???

Eigentlich sagt man ja, der Frau. Nur - von ihm kenne ich seinen Posten. Gut, normalerweise, wenn ich sie so auf der Straße treffe, würde ich natürlich zuerst der Frau die Hand geben. Was mach ich nun?

LG und danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?