Kleinstes Videoformat mit guter Qualität?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

natürlich geht's kleiner, indem du die Datenrate reduzierst aber dann natürlich auch etwas Qualität einbüsst... aber YouTube schrottet die Qualität am Ende sowieso, also macht das nicht so viel.

Am meisten sparst du, wenn du deine 60FPS auf 30 oder auch 25 reduzierst (dann natürlich auch die Datenrate halbieren), dann hast du allein dadurch mindestens die Hälfte weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eichel123 08.12.2015, 12:13

Danke! :)

0

Gehts noch kleiner?

Natürlich geht das. Warum erstellst du dein Video mit 60fps? Mit 30fps verkleinerst du dein Video um 50%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eichel123 08.12.2015, 12:10

Hab ich schonmal getestet. Warum auch immer war mein 30 FPS Video größer.

0
Eichel123 08.12.2015, 12:13

Ja, Problem erkannt.

0

Wenn du schon HD machst und dann auch noch 2 Filme in einen packst (60fps - aber das ist ja grad cool), dann hast du bei einer 10er Bitrate natürlich auch Größe. Auf 30 runter und keine 10er Rate bei H264 und schon haste ordentliche Größen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?