Kleine Brüste obwohl jeder in der Familie grosse hat?

9 Antworten

Genetik ist ne komplizierte Sache. Es ist nicht so einfach zu sagen: Alle weiblichen Mitglieder der Familie haben große Brüste, also müsste ich auch welche haben. Das kann sich gerne auch mal sprunghaft vererben. Vielleicht kommst du eher nach deiner Uroma väterlicherseits. Abgesehen davon bist du noch in der Entwicklung. Die ist nicht einfach mit 18 vorbei. Auch wenn man bei Frau gerne bei diesem Alter das Ende der =Pubertät festsetzt. Jede Frau ist anders. Abgesehen davon sind große Brüste nichts was eine Frau interessanter als andere Frauen macht. Auch Kleinere sind in Ordnung. Falls es dir wichtig sein sollte was Jungs denken, nicht jeder steht auf eine große Oberweite.

Ist doch nicht schlimm , entweder wachsen sie noch , auch wenn du die Pille nimmst , oder Spätestens bei der Schwangerschaft, und wenn es dich stört trainiere deinen Brustmuskel das wäre der Gleiche Effekt wie wen  du dir Silikon irgenwann  einplanzen würdest , allerdings das Brustmuskeltraining wäre der  Natürlicher Weg. Und sehe den Vorteil kleinere Brüste du wirst nie wegen deinen Brüsten Rückenschmerz bekommen und die Kerle die klotzen nicht immer auf deine  Brüste und du brauchst nicht im Sommer mit Tuch um den Hals rumlaufen , wenn der Kerl kommt der dich Liebt ist es ihm auch egal ob du einen großen und nicht ganz so großen Vorbau . Und Dich wegen deiner Anderen Eigenschaften nehmen und deinen Charackter nehmen .Also Kopf Hoch ist nicht schlimm .

A ist doch auch schon was und du hast dich auch damit abgefunden ist doch stark :-). Wahrscheinlich bist du eine Ausnahme die die genetische Erfolge verändert.

Kleine Brüste mit 24, unattraktiv?

Ich habe leider sehr sehr kleine Brüste. Ich bin sehr schlank gebaut und habe eine sportliche Figur. Von optischen her bin ich zufrieden mit mir, aber durch meine Brüste habe ich immer noch das Gefühl, dass mich das sexuell unattraktiv macht. Ich werde oft von Männern angesprochen, aber leider denke ich mir, sobald die meine Brüste sehen hauen die ab.

Vor kurzem war ich mit meiner Clique im Urlaub. Da haben mich auch alle mit Bikini gesehen und im Nachhinein erzählte mir eine Freundin, dass die anderen mich sexy fanden.

Aber ich fühle mich trotzdem unwohl. Warum stört mich das, wenn es die Männer dort nicht gestört hat? Das ist auch der Grund,warum ich bisher mit niemandem geschlafen habe. Ich brauche dringend Hilfe. Eine Op kann ich mir nicht leisten, da ich studiere. Und mit kleinen Brüsten meine ich wirklich klein! A -Körbchen!!

...zur Frage

Grössere Brüste als Familie?

Also ich bin 13/W und habe momentan die Körbchengrösse 85B. Alle in meiner Familie haben keine riesigen Brüste aber auch nicht seeehr kleine. Kann es sein, dass ich grössere Brüste bekommen werde?

...zur Frage

Große Brüste nach Magersucht?

Brüste bestehen ja auch aus Fettgewebe. Magersüchtige haben immer sehr kleine, bzw. gar keine Brüste. Wenn man dann magersüchtig wird, werden die Brüste dann kleiner? Und bekommt man dann wieder größere Brüste wenn man etwas zunimmt? So große Brüste wie vor der Essstörung? (Ist ja auch genetisch vererbt wie groß sie werden)...

...zur Frage

Kleiner Busen - ist das schlimm?

Hi :) Meine Brüste sind so ( je nachdem wie der Bh ausfällt ) zwischen 75 a und 75b, ist das zu klein? Stört sowas Männer? Bin manchmal bisschen verunsichert... Lg :)

...zur Frage

Frauenbrüßte

Ja, es geht um Brüste und zwar um Hängebrüste. Die Frage ist: Sind die genetisch angelegt oder kann man durch gute Körperhaltung oder bestimmte Aktionen (wieder) feste/ stramme Brüste kriegen?

Danke schon mal für die Antwort

...zur Frage

Brust Gene

Heii Leute .) Ich wollte euch fragen ob ihr wissts:

wenn alle in meiner familie sehr großen busen haben und ich mit 17 aber noch nicht ( was bei mama,schwestern.. aber noch nicht der fall war, warum hab ich dANN immer noch kein bisschen brust? und ist das wirklich genetisch veranlagt? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?