Kleiderschrank auseinander bauen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falls das geht, erst mal alle losen Teile wieder festschrauben. Dann systematisch: Erst die Regalbretter und Kleiderstangen raus, dann die Deckel losmachen und abheben, und dann von der günstigsten Seite her die Seitenwände (außen und innen) und bei Bedarf Rückwände der Reihe nach heraus nehmen. Zum Schluß dann nur noch die Sockel. Fertig.

Habe bisher nur die Türen, Stangen, Regale und Schubladen entfernt. Danke

0

das schaffst du schon. Erst das dach abschrauben die seitenwände halten noch ein bisschen, dann eine Wand das Rückenteil und die andere Seitenwand zum Schluß den Sockel.

Okay, Danke

0

leg halt was weiches unter (decken, matratze), dann ist er vor aufprall geschützt. Vor Schaden (ausreißende Dübel) in sich natürlich nicht... :-/

Nicht nötig der kommt zum Sperrmüll

0

PAX Kleiderschrank wie am besten bewegen ohne ihn auseinander zu bauen?

Ich werde bald unsere PAX Kleiderschränke von einem Raum zum anderen bewegen müssen. Allerdings möchte ich es vermeiden, sie komplett auseinander zu nehmen. Die Türen und Innenböden werde ich rausnehmen aber der Korpus bleibt ganz. Dennoch sind die schränke dann sehr schwer und sperrig, dass sie sich schlecht bewegen lassen. Ich habe leider niemanden, der mir helfen kann, daher suche ich nach einer Lösung, wie ich es alleine schaffen könnte. Ich habe bisher zwei Ideen:

1. durch hin und her neigen versuche ich ein weiches Handtuch unter den Schrank zu legen und ihn so über den Dielenboden zu ziehen.
2. ich besorge mir eine Sackkarre und versuche die Schränke mit Hilfe der Sackkarre von einen Raum zu den anderen zu bewegen.

Hätte jemand noch weitere Ideen wie ich die Schränke von den einen Raum zum anderen bewegen kann? Ich wäre für alle Tipps dankbar.

...zur Frage

Wie kann man einen quietschenden Drehstuhl (wie Chefsessel) beruhigen?

DAs Ding macht solchen Krach, daß im Nebenzimmer niemand schlafen kann, wenn jemand auf dem Sessel sich nur im geringsten bewegt. Ölen hat nichts gebracht und Neukauf ist zur Zeit finanziell nicht drin. Wer hat Erfahrung?

...zur Frage

Wieso ist mein Kleiderschrank immer unordentlich?

Immer wenn ich meine Sachen falte ist alles maximal für eine Woche ordentlich. Dann geht alles wieder auseinander und durcheinander wie kann ich das verhindern ?

...zur Frage

Fehler bei der Berechnung der Zeit, in der man ein Bier abbaut?

Liebe Mitgenießer,

Paar Freunde und ich haben mal überlegt, wie schnell das denn mit dem Alkoholabbau im Körper geht. Da gibt es immer haufenweise Leute, die irgendwas so ungefähr wissen. Aber jetzt haben wir mal versucht, das auch zu berechnen:

Wenn man 1 Halbe Bier mit 5% Alkohol trinkt, dann sind das 0,05*0,5l = 0,025l reiner Alkohol. Vereinfacht nehmen wir nun an, dass 100% des Alkohols ins Blut gelangen (Es sind über 90%, aber so ist es einfacher zu rechnen). Ein gesunder Mensch hat etwa 6l Blut im Körper. Das bedeutet, dass man nach dem Bier einen Anteil von 0,025l/6l = 0,004167 Alkohol im Blut hat, also ca. 0,42% bzw. 4,2 Promille.

Pro Stunde baut ein Mensch durchschnittlich 0,1 Promille (Frau) bzw. 0,2 Promille (Mann) Alkohol ab. Das würde dann bedeuten, dass eine Frau 42 Stunden und ein Mann 21 Stunden braucht, um nur ein einziges Bier abzubauen.

Natürlich sind hier viele Kriterien vernachlässigt und auch nur allgemeine und durchschnittliche Werte z.B. für die Blutmenge angenommen, aber das Ergebnis kann doch nicht richtig sein. Aus Erfahrung weiß man, dass es ca. 3-4 Stunden dauert, bis man das Bier abgebaut hat. Das legt die Vermutung nahe, dass hier irgendeine Zehnerpotenz nicht stimmt.

Wäre dankbar, wenn mir wer helfen könnte, wo der Fehler liegt ;)

Lg,

QuestionMastero

...zur Frage

Frauen von 21 bis 28 kennen lernen wie?

Hi Leute. Kurz zur meiner Geschichte. Ich männlich 26 Jahre. Mit 15 Jahren hatte ich meine erste Beziehung die 9 Jahre anhielt. Leider hat es nicht so geklappt wie man es sich vorgestellt hat und sind auseinander gegangen. Das ist jezz fast 2 Jahre her. Sagen wir mal so seit wir Schluss hatten, habe ich nur um sie getrauert. Mittlerweile bin ich seit paar Monaten drüber hin weg und möchte den markt entdecken und versuche über online Dating etc und draußen Frauen kennen lernen aber i.wie klappt es nicht so wirklich. Es hat sich vieles in der Sache verändert hab ich das Gefühl. I.wie war es früher einfacher. Doch heute hab ich da so meine Schwierigkeiten. Worauf stehen die Frauen von heute? (Zwischen 21 und 28 Jahren) was wollen sie hören? Welche Hobbys hat man so außer bei einem Date das Handy raus zu zücken nur weil man nichts mehr zu sagen hat. Worüber redet man da? Vlt liegt es auch an mir. Kurz zu mir. Bin männlich 26 jhr. Russischer Abstammung. Aussehen durchschnittlich. Lache gern. Bin ehrlich. Spontan. Gehe regelmäßig ins Fitnessstudio. Rauche nicht. Trinke nicht. Etwas schüchtern aber nicht extrem. Gehe Respektvoll mit Frauen um. Danke schon mal für die Ratschläge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?