Immer rechts vor links: Das Auto rechts von Dir fährt zuerst, dann Du, dann das Auto links von Dir.

...zur Antwort

Der ist im Keller. Sag Deinen Mitbewohnern bescheid, wenn Du ihn zudrehst, sonst holt noch jemand den Klempner.

...zur Antwort

Nein. Es geht anders herum. Die Schule kriegt die Entschuldigung, und Du hast vor Gericht zu erscheinen. Tust Du das nicht (Schule zu haben ist keine Ausrede, weil die Schule die Pflicht hat, Dir den Termin vor Gericht zu ermöglichen.), können sie Dich zwangsvorführen. Das heißt, Du wirst von zuhause oder von der Schule von der Polizei abgeholt.

...zur Antwort

Es heißt, daß in Haferflocken alles ist, was der menschliche Körper so zum Leben braucht. Weiß nicht, ob das für Ziegen auch gilt. Kauf ihr halt ab und zu ein paar Kraftfutter-Pellets, die Du vorher mit Wasser zu einem Brei verarbeitest, neben Deinen sonstigen Maßnahmen.

...zur Antwort

Vorausgesetzt es ist ein formvollendeter werden dadurch die Nervenbahnen komplett unterbrochen. Vom Kopf her wird alles gesteuert (vegetatives Nervensystem und alle willentlich steuerbaren Vorgänge) wird die Datenleitung zwischen Gehirn und Organen unterbrochen, bekommen die Organe keine Anweisungen mehr, weiter zu machen. Direkt nach dem Genickbruch erlebt man also bewußt nur noch ein paar Sekunden, weil das Herz (Blutversorgung zum Gehirn) und die Lunge (Sauerstoffversorgung zum Gehirn) aufhören zu arbeiten. Bis das Versagen anderer Organe dann zum Tragen kommen kann, ist man längst tot.

...zur Antwort

Da habe ich etwas wirklich spannendes, vorausgesetzt Du hast den Koran in einer guten Übersetzung gelesen:

Im Koran steht

  1. Jeder Gläubige muß s e i n e n Koran selber lesen.
  2. Er muß ihn in der Originalsprache lesen, und
  3. er darf den Koran nicht diskutieren, denn

jeder Gläubige ist darauf angewiesen, seinen Koran selbst zu lesen, weil Allah jedem Gläubigen dazu dann andere Gedanken und Werthaltungen eingibt, die nur für ihn bestimmt sind.

Man könnte nun die Philosophie der Immams und Gelehrten mit ihrer Forderung, daß in den Koranschulen der Koran ja nur auswendig gelernt wird, und einem auch erzählt wird was man davon halten soll,

gegen die Philosophie des Korans selbst stellen, die von jedem Gläubigen unverzichtbar die alt-arabische Sprache verlangt, um überhaupt erst ein wahrer Gläubiger sein zu können.

Das hätte natürlich eine bombastische Brisanz, weil sich dadurch auch islamische Gottesstaaten durch den Koran selbst verbieten. Denn niemand kann einem Gläubigen seinen Glauben vorschreiben, und jeder ist vor Allah allein verantwortlich für seine Taten. So wären die islamischen Gottesstaaten also vom falschen, fehlgeleiteten Glauben, und die Zeit die schon die Kinder mit auswendig lernen verbringen in den Koranschulen, müßten eigenlich Sprachschulen sein, die die Kinder in die Lage versetzen, ihren Koran selbst zu lesen, um wahre Gläubige überhaupt erst werden zu können.

...zur Antwort

Geh zum nächsten Leichtathletik - Verein! Deine Lehrer haben offensichtlich keine Lust! Das ist gut, was Du da bringst! Laß Dich nicht von faulen Lehrern abschrecken!

...zur Antwort

Das ist von Gehirn zu Gehirn verschieden. Auch die Art zu denken müßte erst mal abgeklärt werden: Die einen lernen alles auswendig (riesiger Datenspeicher) und begreifen dafür nix, die anderen begreifen alles, können sich aber nix merken! Siehst Du was?
Ich selbst besitze ein stolzes Windows NT Gehirn, mit dem ich selbst unter Akademikern brillieren kann! :)))

...zur Antwort

Es gibt auch Phasen von Geschmacksrichtungen im Leben. Da hast Du grade eine! Meist ist dann etwas in dem entsprechenden Lebensmittel, wonach Dein Organismus verlangt.
Laß es Dir schmecken! :)

...zur Antwort

Das kommt ganz auf Körpergewicht und Aktivität Deines Kreislaufs an. Verlängern kannst Du Deinen Aufenthalt auf dieser Liege durch autogenes Training. Aber man braucht Übung!

...zur Antwort