Klausur verpasst wegen der Bahn

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, lass dir das von dem Fahr-Unternehmen bestätigen das kein Zug gefahren ist. Sollte kein Problem sein. :-)

War bei mir mal ein ganz ähnlicher Fall, habe aber beim Verkehrsunternehmen angerufen, die entsprechende Verbindung genannt und eine Entschuldigung ausgestellt bekommen. Die Schule hat das akzeptiert, ob sie dazu jedoch verpflichtet ist, weiß ich nicht.

Also meinst du ich kann jetzt ganz einfach bei der Bahn anrufen?

0

Du wusstest doch vorher schon, das die Bahnen nicht fahren. Wurde ja genügend in den Medien berichtet. also hättest du dir eine Alternative zur bahn suchen müssen.

Ich habe mich extra einen Tag vorher bei der Bahn informiert und da sagte mir die Dame am Telefon das der Zug mit dem ich immer fahre ganz normal fahren soll... War dann aber am Bahnhof und dort bekam ich nur die Information, dass mein Zug heute nicht fährt...

0

Sorge dafür, daß du ein Attest bekommst! Irgendeine öffentliche Stelle wird doch erreichbar sein, die bestätigt, daß dein Zug nicht gefahren ist.

Infrage kommen Bahn, Wetteramt, Straßenverkehrsamt etc.

Der Lehrer kann dir eine sechs geben, aber er wäre ein Shit-Pauker, wenn er stur nach Regeln und Gesetz ginge. Allerdings kann er dir einen Nachschreibetermin aufbrummen, was sinnvoll und gerecht wäre. Falls du jedoch ein eher schlechter Schüler bist, hast du dann auch eher schlechte Karten. Es lohnt sich nämlich, ein fleißiger, aufmerksamer und anständiger Schüler zu sein, das wird dann mit in die Waagschale geworfen.

Der Lehrer kann dir nicht für eine nicht geschriebene Arbeit eine Note vergeben. Er kann dich aber nachschreiben lassen.

Vielen ist das egal!

Du hast die Pflicht pünktlich zu sein!

ich kenn dein Problem sehr gut!! und konnte selbst und durch bekannte oft die gleiche Erfahrung sammeln. - Selber Schuld! :/

Wenn er nicht kulant ist, darf er dir eine sechs geben, ja. Denn wie du pünktlich zur Schule kommst, ist ganz allein dein Problem. Notfalls musst du früher los oder andere Wege suchen.

Du kannst aber mit reden und versuchen, einen Nachschreibetermin zu bekommen. Es liegt in seiner Entscheidung, ob er darauf eingeht oder nicht.

Er kann deine Entschuldigung akzeptieren, ein Anrecht darauf gibt es allerdings nicht.

Ja, das kann er und das muss er im Sinne der Fairness gegenüber den anderen Schülern auch.

Leistung NULL bedeutet immer eine 6.

Dass Züge ausfallen, wusstest Du ja rechtzeitig und es ist allein Deine Aufgabe, für den Weg zur Schule zu sorgen.

Willkommen im "richtigen" Leben.

Ich habe mich extra einen Tag vorher bei der Bahn informiert und da sagte mir die Dame am Telefon das der Zug mit dem ich immer fahre ganz normal fahren soll... War dann aber am Bahnhof und dort bekam ich nur die Information, dass mein Zug heute nicht fährt...

1
@soccergirl310

Das ist eine andere Sache. Laß dir das bestätigen, dann solltest du aus dem Schneider sein.

0

Ja er kann. Du warst zum Zeitpunkt der Klausur nicht da - Gründe sind da erst einmal egal.

Was möchtest Du wissen?