Klassenlehrerin von Problemen erzählen?

9 Antworten

Dein Alter spielt eine sehr wichtige Rolle. Alter? Deine Lehrerin hat eine Aufsichtspflicht, weil Sie sich um dein Wohlbefinden in der Schule kümmern soll. Wenn du noch minderjährig bist, muss deine Lehrerin dann aber etwas unternehmen. Das heißt, sie muss es unbedingt demjenigen erzählen, der dir weiterhelfen kann. Ob das deine Mutter sein muss, weiß ich leider nicht genau. Jedenfalls wird sie mit einen Termin beim Arzt vereinbaren.

Das geht auf keinen Fall so weiter! Vertrau dich ihr an. Aber deine Mutter kann dir am Besten helfen. Wenn du nicht so einen guten Draht zu ihr hast, wird sich das spätestens jetzt ändern.

Ich bin 13 Jahre alt, also noch ziemlich jung. Deswegen hat sie ja das Recht es einem Arzt zu erzählen, bzw auch zu meiner Mutter zu gehen.

0

Deine Idee ist jedenfalls nicht verkehrt. Wenn es dir um die Schweigepflicht geht, habt ihr vielleicht auch Vertrauenslehrer an deiner Schule?

Hilfe bekommst du womöglich auch hier: https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm

Wünsche dir alles Gute!


Wir haben zwei Vertrauenslehrer an der Schule, allerdings sind die eher für Berufsberatung und Suchtprobleme (Alkohol, Zigaretten, Drogen etc) zuständig. Vielleicht schau ich mal nach einem Termin :)

0
@maaaaaar

Okay, dann solltest du dich am Anfang des Gesprächs nach dem Umfang seiner/ihrer Schweigepflicht erkundigen.

0

also wenn dich sowas beschäftigt ist eine Klassenlehrerin echt gut dafür sie wird dir zuhören und dir versuchen zu helfen , wenn du ihr sagst es bitte niemanden zu erzählen dann würde sie es eigentlich nicht machen weil sowas echt vertraulich ist.

Ich flüster mir selber im Spiegel zu dass ich wertlos sei, ist das "normal"?

Manchmal wenn ich aus welchem Grund auch immer schlecht gelaunt bin, projezier ich diese negativen Gefühle auf mich selber und sag mir während ich mich im Spiegel angucke wie wertlos und hässlich ich bin. Ich weiß nicht ob das noch normal ist oder ob ich irgendwelche ernsten Probleme hab? Ich war früher ne zeitlang beim Psychologen, weil ich viele Probleme hatte (Familie, Schule). Ich dachte es hätte sich gebessert aber ich bin mir nicht mehr sicher ob es mir gut geht.
Mit Freunden schaff ich es nicht richtig darüber zu reden, meiner Mutter würde ich davon niemals im Leben erzählen, ich möchte sie nicht weiter belasten.
Eure Meinungen?

...zur Frage

Wenn meine Klassenlehrerin Vertrauenslehrerin ist, hat sie dann Schweigepflicht?

Hallo,

Meine Klassenlehrerin ist auch Vertrauenslehrerin. Ich möchte mit ihr reden, weiß aber nicht ob sie Schweigepflicht hat. Weiß das vielleicht jemand von euch?

Danke im Voraus

Liebe Grüße

Sonnenschein309

...zur Frage

Hat Schulpsychologin Schweigepflicht....?

Hat ein Schulpsychologe Schweigepflicht? Ich möchte das eigentlich nicht aber eine Freundin sagt, ich muss dahin..also meine Frage: Darf die Schulpsychologin meinen Eltern oder irgendjemanden verraten oder darüber reden,was ich ihr erzähle?

...zur Frage

Wie kann ich meiner 7-Jährigen Cousine den Tod von unserem Opa beibringen?

Letztes Jahr ist unser Opa plötzlich gestorben. Der Todesfall hat die ganze Familie natürlich traurig gemacht, unter anderem auch meine Cousine, welche 7 Jahre alt ist. Sie ist mit auf die Beerdigung gegangen und hat meinen Opa sogar im Sarg gesehen, was sie wohl traumatisiert hat, da sie als 7-jährige sowas nicht verarbeiten kann.

Sie ist immer noch sehr traumatisiert und möchte zu Opa gehen, in dem sie sich schlägt, damit sich stirbt und somit bei ihm ist. Bei ihr zu Hause gibt es sehr häufig Streit und dann ist es ja klar, dass das Kind total traumatisiert ist.

Ich will demnächst mit ihr Eis essen gehen und mit ihr darüber reden, aber ich will nichts falsches sagen und die Lage noch verschlimmern.

...zur Frage

haben Lehrer eine Schweigepflicht wenn es ums ritzen geht?

ich würde meiner Lehrerin gerne erzählen dass ich mich ritze, möchte aber nicht das meine Eltern es erfahren. haben Lehrer eine Schweigepflicht?

...zur Frage

Soll ich jmd anvertrauen um darüber zu reden?

Hi ich w/12

Will gerne mit jmd reden , weil es ist so das in der klasse voll der beef herscht viele haben mir anvertraut und darf aber niemand was sagen und das belastet mich auch das ich die probleme der anderen mit mir rum Schleppe zb ich bin für jeden da ,ich weiss wies ist die ganze zeit zu schweigen und zu tun als wäre alles gut

Aber ich kann langsam nicht mehr , hab auch kein bog mehr zu leben

Sollte ich jmd anvertrauen und wenn ja wen?

Niemand wird mich verstehen :/

Ich will mit niemand aus der klasse reden (nicht dar über)

Mit meinen Eltern auch nicht , Vertrauenslehrerin auch nicht

Normale Lehrer haben leider keine Schweigepflicht ( weil ich mag nur eine Lehrerin)

Dann hab ich niemand mit wenn ich reden kann ich weiss halt auch nicht wirklich wen ich anvertrauen kann

😔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?