Klappern im Kaminschacht bei Regen - was ist das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde auf Regentropfen tippen. Hatt eich mal in einem Gebäude, da war der Kamin aufgrund ausfühungsfehlern ganz leicht gebogen. Da tropften dann regelmäßig Tropfen 5 m nach unten auf die Kaminwand und das hat sich fast so angehört wie Kieselsteine, die runter geschmissen wurden.

ja, so ähnlich könnte man das auch beschreiben, aber ich fürchte, bei einem "schiefen Kamin" kann man wohl nix machen...?

0
@BiancaSoCh

Der Kamin hat nicht schief zu sein, so etwas ist ein Baumangel.

0
@Gingryu

Schon richtig, aber ich bin ja auch nur Mieter... was soll ich also tun? Kann ja dem Vermieter nicht sagen: reklamier mal Deinen Kamin :-) Also vermutlich bleibt nur die schon angesprochene Wetterschutzhaube.

0
@BiancaSoCh

Wenn das Gebäude unter 5 Jahre alt ist schon. Denn dann kann der Vermieter den Mangel bei der Baufirma geltend machen. Zudem haben Kamine meistens gar keine Wetterschutzhaube. So etwas gabs mal früher, ist aber bei modernen Bauten gem. Feuerungsverordnung verboten. Insofern lässt es sich nicht verhindern, dass Regen reintropft. Normalerweise verdunstet das Wasser auch sofort in der Warmen Kaminabluft und wird wieder raus geblasen. Du kannst nur Deinen Vermieter mal einladen, die Sache zu begutachtem, mit der Forderung, dass er eine Lösung zur Behebung der Problematik finden soll. Da muss der Kaminkehrer dann ma reinleuchten um herauszufinden od das wirklich die Ursache ist. Und wenn ja, den mal um Rat fragen. Evtl. eine Art Schwamm einkleben an der Stelle, wo das Wasser auf die Wand auftrifft. Aber Schwamm und befestigung müssen natürlich den Abgastemperaturen standhalten können un vom Kaminkehrer genehmigt sein.

0

das ist der regen, der in deinen Kamin regnet, bei sturm und wind geht der regen nicht gerade runter, deshalb hörst du nichts. mußt mal schauen unten im keller wo der kamin aufhört sollte man das wasser sammeln und ab und zu wegschütten in einer schüssel oder so. wenn dich das nervt gibt es kaminrohrabdeckungen, kannst du hinmachen

Es könnten tatsächlich Regentropfen sein oder aber der Weihnachtsmann ist dieses Jahr echt früh dran.

Was möchtest Du wissen?