Klappern im Kaminschacht bei Regen - was ist das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde auf Regentropfen tippen. Hatt eich mal in einem Gebäude, da war der Kamin aufgrund ausfühungsfehlern ganz leicht gebogen. Da tropften dann regelmäßig Tropfen 5 m nach unten auf die Kaminwand und das hat sich fast so angehört wie Kieselsteine, die runter geschmissen wurden.

ja, so ähnlich könnte man das auch beschreiben, aber ich fürchte, bei einem "schiefen Kamin" kann man wohl nix machen...?

0
@BiancaSoCh

Der Kamin hat nicht schief zu sein, so etwas ist ein Baumangel.

0
@Gingryu

Schon richtig, aber ich bin ja auch nur Mieter... was soll ich also tun? Kann ja dem Vermieter nicht sagen: reklamier mal Deinen Kamin :-) Also vermutlich bleibt nur die schon angesprochene Wetterschutzhaube.

0
@BiancaSoCh

Wenn das Gebäude unter 5 Jahre alt ist schon. Denn dann kann der Vermieter den Mangel bei der Baufirma geltend machen. Zudem haben Kamine meistens gar keine Wetterschutzhaube. So etwas gabs mal früher, ist aber bei modernen Bauten gem. Feuerungsverordnung verboten. Insofern lässt es sich nicht verhindern, dass Regen reintropft. Normalerweise verdunstet das Wasser auch sofort in der Warmen Kaminabluft und wird wieder raus geblasen. Du kannst nur Deinen Vermieter mal einladen, die Sache zu begutachtem, mit der Forderung, dass er eine Lösung zur Behebung der Problematik finden soll. Da muss der Kaminkehrer dann ma reinleuchten um herauszufinden od das wirklich die Ursache ist. Und wenn ja, den mal um Rat fragen. Evtl. eine Art Schwamm einkleben an der Stelle, wo das Wasser auf die Wand auftrifft. Aber Schwamm und befestigung müssen natürlich den Abgastemperaturen standhalten können un vom Kaminkehrer genehmigt sein.

0

Die Wetterschutzhaube auf dem Dach kontrollieren... Da regnets wo rein oder tropft rein und dann auf die Rauchklappe vom offenen Kamin oder so... Das scheppert ganz schön...

ok, das wäre evtl. wirklich ein Ansatzpunkt. Vielen Dank, ich werds mal weitergeben! DH!!

0

Es könnten tatsächlich Regentropfen sein oder aber der Weihnachtsmann ist dieses Jahr echt früh dran.

Holzspalter hochkant oder längs besser?

Wir wollen uns einen Holzspalter zulegen, haben jetzt aber gesehen, dass es die hochkant oder längs gibt. Also entweder wird das Holz senkrecht oder waagrecht bearbeitet. Was ist denn einfacher in der Handhabung, oder welche Vor- und Nachteile haben die Systeme?

...zur Frage

Lohnt sich ein Kamin im Wohnzimmer? Oder spart man damit auch keine Kosten?

Lohnt es sich überhaupt einen kleinen Kamin im Wohnzimmer aufzustellen? Oder ist das genauso teuer wie mit Heizöl heizen? Meine Mutter meinte nämlich dass das Holz u.ä. für den Kamin total teuer wäre und sich das gar nicht lohnt.

...zur Frage

Warum regnet es, aber nebelt nicht?

Es geht um die deutsche Grammatik. Der dreijährige guckte sich gestern morgen den Nebel an und sagte: "Es nebelt." Ich fand den Begriff total niedlich, und eigentlich hat er es ja logisch von den bekannten Begriffen abgeleitet: Regen- es regnet, Sturm- es stürmt, Schnee- es schneit, Nebel- es nebelt, nein, eben nicht, weil es neblig ist! Warum wird da kein Verb gebildet? Und warum braucht die Sonne sogar noch ein Hilfsverb wenn sie am Himmel steht? Sie sonnt ja nicht, die Sonne scheint. Während sich die Menschen und Tiere sonnen können kann es die Sonne nicht. Eigentlich total unlogisch diese Verbbildungen, oder gibt es dafür einen Grund? Willkür oder doch logisch??? Wer kennt sich damit aus?

...zur Frage

Balkonverglasung klappert bei sturm

Hallo,

ich habe da mal eine frage zu balkonverglasungen.

ist es normal das die scheiben der balkonverglasung bei wind-,sturmböen klappern?

ich habe jedesmal angst das die scheiben kaputt gehen können.

bitte nur ernst gemeinte antworten.

mfg

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Holzkamin riecht streng nach Gift/Plastik?

Wenn wir unseren Kamin mit Holz anfeuern, und wenn die Flamme, bzw. die Hitze größer geworden ist, riecht es streng nach Giftstoffen/Chemich/Plastik. Obwohl wir den neuen Kamin schon zum 5x mal benutzt haben. Was kann das sein? Warum riecht es so extrem streng? Und warum nach Giftigen Stoffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?