Klamotten im Kleiderschrank feucht

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falsches Lüften! Bei Fenster auf Kipp kühlen die Räume und insgesondere die Stürze völlig aus. Beim Aufheizen vergeuden Sie wahnsinnig Energie bevor die Wohnungswände wieder auf Betriebstemperatur sind. Die Atemluft kondensiert an den ausgekühlten Stellen und der Raum wird feucht. Sie sollten Morgens und Abends gründlich für ca. 5 Minuten durchlüften; das hilft!

klingt logisch, Danke

0

gibt auch spezielle luftentfeuchter für Schränke und kosten gar net so viel. kann man in ausgewählten Baumärkten finden. Ich hab einen von humidry und bin mehr als zufrieden mti dem Resultat.

Schmeiß den Schrank auf den Müll,da ist er besser aufgehoben und kauf Dir einen neuen Schrank.

Lüften ist ja gut. Aber bei der gegenwärtig hohen Luftfeuchtigkeit draußen würde ich das nicht den ganzen Tag machen. Morgens kräftig und abends vorm Schlafengehen noch einmal. Abhilfe schafft erst einmal so ein Raumentfeuchter, die es im Baumarkt gibt.

ok, Danke. Vielleicht lüfte ich wirklich zuviel. Das Fenster ist prinzipiell gekippt, nach dem Schlafen ein paar Stunden sogar ganz offen.

0

Es gibt Entfeuchter im Baumarkt, die entziehen dem Raum die Luftfeuchtigkeit, so etwas kann man auch in den Schrank legen denn dieser weist bestimmt noch Rechtfeuchtigkeit auf, ich würde die Rückwand des Schrankes erneuern, auch dazu gibt es Platten im Baumarkt die man sich nur noch zurecht schneiden lassen muss! Häufiger Fall ist das Badezimmer die keine Fenster haben eine Lüftung haben die nicht ausreichend ist, ode der Filter zu etc. Ausserdem ist es hier sinnvoll die Türen geschlossen zu halten im Badezimmer, ansonsten sammelt sich die feuchtigkeit in den kältesten ecken (meistens die Aussenwände)

Was möchtest Du wissen?